Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Dr. House
    Wissenswertes, Klatsch, Anekdoten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Dr. House" und ihre Dreharbeiten!

    Robert Sean Leonards Vergangenheit

    Robert Sean Leonard (Dr. Wilson) spielte im Film "Der Club der toten Dichter" einen Teenager, der Schauspieler werden will, aber von seinem Vater in den Arzt-Beruf gedrängt wird.

    Die Adresse von Dr. House

    Die Adresse von Dr. House ist 221B, eine Anspielung an die die berühmte Adresse von Sherlock Holmes - 221B Baker Street.

    Der Hermesstab

    Ein Promo-Poster zeigt Hugh Laurie mit Flügeln und umschlungen von zwei Schlangen, eine Anlehnung an den griechischen Hermesstab. Außerhalb der Vereinigten Staaten ist korrekterweise der Stab des Asklepios mit nur einer Schlange und ohne Flügel das übliche Mediziner-Symbol. Der Hermesstab war früher das Symbol von Händlern und Dieben, was in der US-amerikanischen Mediziner-Gesellschaft des Öfteren Anlass für Kontroversen und satirischen Humor ist.

    Hugh Laurie und Stephen Colbert

    Am Set der Show von TV-Satiriker Stephen Colbert hängen mehrere Bilder von seinen 'Feinden', darunter auch ein Bild von Hugh Laurie. Colbert hat schon mehrere TV-Awards an Laurie beziehungsweise seine Serie "Dr. House" verloren. In einer Episode der fünften "House"-Staffel kann man ein Bild von Colbert auf dem Schreibtisch von Dr. House sehen.

    Dr. House und "O.C. California"

    Dr. House erwähnt in mehreren Folgen, dass er die Serie "O.C. California" guckt. In der vierten Staffel von "Dr. House" steigt Olivia Wilde als Hauptdarstellerin in die Serie ein, die auch in "O.C. California" eine wiederkehrende Rolle hatte.

    Der finnische Untertitel

    In Finnland trug die Serie den Untertitel "Humanity Is Overrated". Nachdem der selbe Satz im Jahr 2007 von einem finnischen Amokläufer benutzt wurde, der acht Menschen tötete, wurde der Untertitel entfernt.

    Hugh Lauries Vorsprechen

    Hugh Laurie sprach per Video für die Rolle des Dr. House vor. Er filmte sich selbst in einem Hotelbadezimmer in Namibia während den Dreharbeiten zu "Der Flug des Phoenix", weil es der einzige Platz mit guter Beleuchtung war. Laut Produzent David Shore freute sich Mitproduzent Bryan Singer beim Vorsprechen und meinte: "See, this is what I want, an American guy." ohne zu wissen, das Laurie aus Großbritannien stammt.

    Dr. House und Sherlock Holmes

    Dr. House basiert auf dem berühmten Romandetektiv Sherlock Holmes, der wiederum von einem Doktor (Dr. Joseph Bell) inspiriert war, den Autor Arthur Conan Doyle während seines Medizinstudiums kennenlernte und der auf Diagnose spezialisiert war.

    Jesse Spencer und Jennifer Morrison

    Jesse Spencer und Jennifer Morrison haben sich im Dezember 2006 verlobt. Ungefähr zu der selben Zeit wurden die ersten Szenen gedreht, in denen ihre Charaktere Dr. Chase und Dr. Cameron eine romantische Beziehung eingingen.

    Der Name der Produktionsfirma

    Der Name der Produktionsfirma "Bad Hat Harry Production" geht auf das Filmzitat "Thats some bad hat, Harry" aus dem Film "Der weiße Hai" zurück.

    Die Idee zur Serie

    Die Serie wurde inspiriert durch eine Diagnose-Kolumne in der New York Times, die von ungewöhnlichen medizinischen Fällen berichtet.

    Hugh Lauries Vater

    Hugh Lauries Vater ist ein richtiger Arzt und Laurie bestätigte, dass er sich ein bisschen schuldig fühle mehr Geld für eine geschauspielerte Version seines Vaters zu bekommen.

    Luftaufnahmen des Krankenhauses

    Die Luftaufnahmen des Krankenhauses zeigen in Wirklichkeit die Rückseite des "Frist Student Center" der Princeton University.
    Wissenswertes über die populärsten Serien der letzten 30 Tage
    • Game Of Thrones (2011)
    • 24 (2001)
    • Dexter (2006)
    • Breaking Bad (2008)
    • Star Trek: Discovery (2017)
    • Scrubs - Die Anfänger (2001)
    • How I Met Your Mother (2005)
    • Lost (2004)
    • Luther (2010)
    • The Big Bang Theory (2007)
    • Glee (2009)
    • Strike Back (2010)
    • The Wire (2002)
    • True Blood (2008)
    • Fringe - Grenzfälle des FBI (2008)
    • Firefly - Aufbruch der Serenity (2002)
    • Der Prinz von Bel-Air (1990)
    • Boston Legal (2004)
    • Mad Men (2007)
    Back to Top