Mein Konto
    8 Blickwinkel
     8 Blickwinkel
    28. Februar 2008 Im Kino | 1 Std. 29 Min. | Thriller
    Regie: Pete Travis
    |
    Drehbuch: Barry Levy
    Besetzung: Matthew Fox, Forest Whitaker, Dennis Quaid
    Originaltitel: Vantage Point
    Pressekritiken
    3,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 544 Wertungen, 31 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Salamanca, Spanien: 150 Staaten wollen ein Abkommen zur Terrorbekämpfung ratifizieren. Doch bei der öffentlichen Kundgebung wird US-Präsident Ashton (William Hurt) angeschossen und die Stadt von zwei Explosionen erschüttert. Die erste Bombe detoniert abseits des Politgipfels und scheint das eigentliche Ziel verfehlt zu haben, doch die zweite zerfetzt die Tribüne, auf dem sich eben noch die Staatsmänner aus aller Welt die Klinke in die Hand gaben. Panisch fliegen die Überlebenden des Anschlags vom Ort des Geschehens. Die Secret-Service-Agenten Thomas Barnes (Dennis Quaid) und Kent Taylor (Matthew Fox) versuchen die Attentäter zu finden.

    Die Geschichte des Films wird aus den Blickwinkeln von acht Protagonisten erzählt.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    8 Blickwinkel
    Von Jürgen Armbruster
    Bei Pete Travis‘ Hochgeschwindigkeits-Thriller „8 Blickwinkel“ reicht eine einzige Metapher aus dem Bereich des Sports aus, um alles wesentliche zu sagen: Wäre der Film ein 800-Meter-Läufer, so würde dieser zunächst loslegen wie die Feuerwehr und mit seinem wahnwitzigem Tempo das Feld dominieren. Doch auf der zweiten Stadionrunde bricht er dann gnadenlos ein, die Konkurrenz zieht vorbei und letztlich reicht es dann trotz verheißungsvollen Beginns lediglich zu einem Platz irgendwo in der Bedeutungslosigkeit des Mittelmaßes. Aber der Reihe nach…Die Handlung ist dabei zumindest vordergründig vergleichsweise trivial, was jedoch Teil des zunächst durchaus überzeugenden Konzepts ist: Im spanischen Salamanca ratifizieren 150 Staaten auf Initiative der USA ein Abkommen zur Terrorbekämpfung. Doch bei einer öffentlichen Kundgebung mit Volksfest-Charakter passiert das Unfassbare. Der amerikanische

    Trailer

    8 Blickwinkel Trailer DF 1:54
    8 Blickwinkel Trailer DF
    3.988 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matthew Fox
    Rolle: Kent Taylor
    Forest Whitaker
    Rolle: Howard Lewis
    Dennis Quaid
    Rolle: Thomas Barnes
    Sigourney Weaver
    Rolle: Rex Brooks

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.230 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Fröhliches Puzzeln! Dasselbe Ereignis wird in insgesamt 5 Durchgängen wieder und wieder durchgespult und das Gesamtbild was dort eigentlich vor sich geht setzt sich erst Stück für Stück zusammen. Klar, einiges kann man sich schnell zusammenreimen (die vermeintliche Bombenüberraschung wer der heimliche Komplize ist kam für mich nicht vollkommen überraschend) und anderes ist zu schön und zu unwahrscheinlich um wirklich wahr zu sein (so wie ...
    Mehr erfahren
    akount
    akount

    1 Follower 12 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich habe mir den Film im Kino angeschaut, weil mich die Umsetzung des Stilmittels, die Szene aus versch. richtungen neu zu beleuchten, interessiert hat. Auch wenn das Ganze etwas stark strapaziert wurde und die A-Ha Effekte,die sich durch die unterschiedlichen Blickwinkel etwas dürftig waren, kann der Film m.E. seine Spannung aufrechterhalten. Hat man sich erst mal damit abgefunden,dass sich hinter dieser Fassade eigentlich nur ein ganz ...
    Mehr erfahren
    Andy88
    Andy88

    3 Follower 24 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Den Film fand ich recht spannend, wobei is etwas nervig wurde nachdem man am Anfang so oft die gleichen Szenen gesehen hat.

    Nach der hälfte des Films wurde es aber besser und man wurde gut unterhalten.

    Alles in allem aber trotzdem ein recht spannender Film den man sich gern mal ansehen kann.



    mfg
    gucci3012
    gucci3012

    1 Follower 12 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Muss sagen fand den Film eigentlich recht gelungen. Zwar ist der Einstieg in den Film sehr plötzlich, es fängt unmittelbar mit Geschehenissen an. Dennoch wurden die 8 verschiedenen Blickwinkel recht gut dargelegt, so dass man relativ gut mitkommt, auch wenn man mal kurz träumt ;) man muss für den Film keine besonderen politischen Kenntnisse besitzen. Er ist einfach ein spannender unterhaltsamer Film für jedermann.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 40 000 000 USD
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2008, Die besten Filme Thriller, Beste Filme im Bereich Thriller auf 2008.

    Back to Top