Mein Konto
    Hellraiser 4: Bloodline
     Hellraiser 4: Bloodline
    9. Juni 2019 bei Amazon Prime Video / 1 Std. 30 Min. / Horror, Sci-Fi
    Regie: Kevin Yagher
    Drehbuch: Peter Atkins
    Besetzung: Bruce Ramsay, Valentina Vargas, Doug Bradley
    Originaltitel: Hellraiser IV: Bloodline
    Im Stream
    User-Wertung
    2,6 10 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im 22. Jahrhundert bemüht sich ein brillanter Wissenschaftler das Böse, dass einer seiner Vorfahren unwissentlich auf die Welt losgelassen hat, zu verbannen. Der Einsatz, die Menschheit vor der Hölle auf Erden zu bewahren, war nie größer und allein Paul Merchant (Bruce Ramsey) besitzt die Fähigkeit und das Wissen um Pinhead (Doug Bradley) in die Falle zu locken. Das Schicksal der Welt wird sich in einer finalen Konfrontation entscheiden – begonnen hatte alles mit einer einfachen Rätselbox, die der Spielemacher und Vorfahre des Wissenschaftlers, Phillipe Lemarchand, im 18. Jahrhundert angefertigt hat. Die unglaubliche Macht, die in dem Kasten enthalten war, war in der Tat das Tor zur Hölle und ließ die Dämonen der Unterwelt auf der Erde wüten. Die Nachkommen Lecharmands sind auf ewig verflucht, außer sie finden einen Weg das Portal zu schließen. Paul Merchant ist ihre letzte Hoffnung.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Hellraiser 4: Bloodline Trailer DF 1:18
    Hellraiser 4: Bloodline Trailer DF
    221 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Ramsay
    Rolle: Philip L'Merchant / John Merchant / Dr. Paul Merchant
    Valentina Vargas
    Rolle: Angelique / Peasant Girl
    Doug Bradley
    Rolle: Pinhead
    Charlotte Chatton
    Rolle: Genevieve L'Merchant
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.657 Follower Lies die 4 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 14. Juni 2021
    Dies ist dann wohl der Befreiungsschlag. Teil 2 war ein direktes Sequel zu Teil 1; Teil 3 griff immerhin noch eine Figur und die wesentlichsten Punkte auf, diese Folge vier befreit sich von alledem und macht sein eigenes Ding. Eigentlich geht es nur darum wieder schöne Horror und Folterszenarien zu ermöglichen und effektiv zu inszenieren und dabei Doug Bradley als Pinhead wieder spektakulär ins Zentrum zu verfrachten. Dessen Auftritte sind ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top