Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Elsa und Fred
     Elsa und Fred
    13. April 2006 / 1 Std. 46 Min. / Tragikomödie
    Regie: Marcos Carnevale
    Drehbuch: Marcos Carnevale, Marcela Guerty
    Besetzung: Carlos Álvarez-Novoa, China Zorrilla, Manuel Alexandre
    Originaltitel: Elsa & Fred
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Elsa, die behauptet 77 Jahre alt zu sein, ist ein Teenager "in altem Kleid". Sie ist frech, temperamentvoll, von umwerfendem Charme und lügt, wenn sie den Mund aufmacht. Fred, eigentlich Alfredo, ihr neuer Wohnungsnachbar, ist tatsächlich 78, gerade Witwer geworden, hypochondrisch veranlagt und eher etwas scheu. Wie ein Wirbelwind bricht Elsa in sein Leben ein, entschlossen, die wertvolle Zeit, die ihr noch bleibt, mit der Liebe ihres Lebens zu genießen...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Elsa und Fred
    Von Lars Lachmann
    Dass das Leben auch noch im Alter voller Überraschungen stecken kann, zeigt Marcos Carnevale mit seiner erfrischenden Liebeskomödie „Elsa und Fred“, in der zwei Menschen um die Achtzig noch einmal die große Liebe erfahren dürfen. Abgesehen davon, dass es sich bei diesen um zwei Gleichaltrige handelt, erinnert er stellenweise fast ein wenig an Hal Ashbys unkonventionellen und lebenslustigen Kultfilm Harold And Maude. Zugleich ist Carnevales Komödie eine ganz persönliche Hommage an Federico Fellinis Klassiker Das süße Leben (OT: „La dolce vita“). Nach dem Tod seiner Frau zieht der 78-jährige Alfredo (Manuel Alexandre) auf Initiative seiner Tochter Cuca (Blanca Portillo) in ein kleineres Apartment. Seine neue Nachbarin ist die exzentrische Argentinierin Elsa (China Zorrilla), die sich gleich am Tag des Umzugs mit Alfredos Tochter anlegt, nachdem sie versehentlich beim Ausparken die Schei...
    Die ganze Kritik lesen
    Elsa und Fred Trailer OV 1:49
    Elsa und Fred Trailer OV
    191 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    China Zorrilla
    Rolle: Elsa
    Manuel Alexandre
    Rolle: Alfredo
    Blanca Portillo
    Rolle: Cuca
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Normalerweise sind solche Filme nicht gerade mein Geschmack. Aber ich muss echt sagen, ich war überrascht. Tolle Liebeskomödie mit erfrischend und lebenslustig aufspielenden Senio-Schauspielern, die's manch jüngerem Kollegen vormachen, wie man's macht. Knapp zwei Stunden, die man so schnell nicht vergessen wird. Fazit: Witzig, spritzig - einfach nur toll. Reingehen!
    1 User-Kritik

    Bilder

    31 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Spanien, Argentinien
    Verleiher Arsenal Filmverleih
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top