Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vier Minuten
     Vier Minuten
    1. Februar 2007 / 1 Std. 52 Min. / Drama
    Regie: Chris Kraus
    Drehbuch: Chris Kraus
    Besetzung: Monica Bleibtreu, Hannah Herzsprung, Sven Pippig
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Traude Krüger (Monica Bleibtreu) gibt seit langer Zeit Klavierunterricht in einem Gefängnis für Frauen. Als sie die 20jährige Jenny (Hannah Herzsprung) kennenlernt, die wegen Mordes verurteilt ist, bemerkt Traude schnell, dass das Mädchen musikalisch hochbegabt ist. Traude sagt zu, Jenny zu unterrichten, wenn diese am Wettbewerb "Jugend musiziert" teilnimmt. In Rückblenden erfährt man die leidvolle Geschichte der beiden Frauen: Jenny ist aufgewachsen in einem Umfeld voller Gewalt. Traude musste große Schicksalschläge ertragen und hat dies Zeit ihres Lebens nicht überwunden. Doch weder Traude noch Jenny wollen aufgeben. In Eintracht und im Streit bereiten sie sich auf den wichtigen Musikwettbewerb vor - in dem Jenny vier Minuten lang Zeit bekommen wird, durch Klänge das auszudrücken, was ihre Persönlichkeit ausmacht...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Vier Minuten
    Vier Minuten (DVD)
    Neu ab 11.69 €
    Vier Minuten (Filmjuwelen)
    Vier Minuten (Filmjuwelen) (Blu-ray)
    Neu ab 13.15 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Vier Minuten
    Von Nicole Kühn
    Musik ist nicht nur die Weltsprache, weil jeder sie intuitiv versteht. Sie gibt auch dort eine Möglichkeit akustischer Äußerung, wo Worte fehlen oder fehl am Platz sind. In seinem zweiten Kinofilm führt Chris Kraus in der weitgehend isolierten Welt eines Gefängnisses zwei Frauen zusammen, die zwei Dinge gemeinsam haben: Schwierigkeiten mit sich und der Welt – und eine fast fanatische Hingabe an die Musik. Die spielt selbstverständlich eine der Hauptrollen in diesem emotional zwischen Überhitzung und Unterkühltheit changierendem Drama. Das Psychoduell krankt lediglich an der Unschlüssigkeit, wer denn nun die Hauptfigur ist und wie das Verhalten beider motiviert wird. Seit 60 Jahren gibt Traude Krüger (Monica Bleibtreu) Klavierunterricht in einem Frauenknast. Den gar nicht zart besaiteten Frauen tritt die gouvernantenhafte Dame mit kompromissloser Strenge und einer unüberwindbar scheine...
    Die ganze Kritik lesen
    Vier Minuten Trailer DF 2:01
    Vier Minuten Trailer DF
    1608 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Monica Bleibtreu
    Rolle: Traude Krüger
    Hannah Herzsprung
    Rolle: Jenny von Loeben
    Sven Pippig
    Rolle: Mütze
    Richy Müller
    Rolle: Kowalski
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Neu auf Netflix im November 2020: Oscar-Kino, Weihnachten & viel mehr – Liste aller Filme und Serien
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 21. Oktober 2020
    Netflix hat bekanntgegeben, welche Filme und Serien im November 2020 neu ins Programm aufgenommen werden. Mit dabei: Die...
    Hannah Herzsprung ist Shooting Star des Jahres!
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 13. Dezember 2007
    Die junge Schauspielerin beeindruckte vor allem durch ihre Darstellung in Chris Kraus' "Vier Minuten".
    7 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Piffl Medien GmbH
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top