Mein Konto
    Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone
     Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone
    12. August 2021 bei Amazon Prime Video / 1 Std. 38 Min. / Animation, Action, Sci-Fi
    Regie: Kazuya Tsurumaki, Hideaki Anno, Masayuki
    Drehbuch: Hideaki Anno
    Besetzung: Megumi Ogata, Megumi Hayashibara, Kotono Mitsuishi
    Originaltitel: Evangerion shin gekijôban: Jo
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,5 22 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Im Jahr 2000 haben Forscher in der Antarktis eine gigantische Kreatur entdeckt, die in Anlehnung an die Apokalypse der Qumran-Schriften Adam, der erste Engel, getauft wird. Doch als Adam erweckt werden soll, zerstört er sich selbst und löst eine Schmelze des Polareises aus. In der folgenden globalen Katastrophe wird rund die Hälfte der Menschheit ausgelöscht, die Machtzentren der alten Welt versinken in den Fluten. Nexus der politischen und militärischen Gewalt ist von nun an das neu errichtete Tokio-III, der Öffentlichkeit wird das Desaster in Anlehnung an die Auslöschung der Dinosaurier als Second Impact verkauft.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone
    Von Jan Hamm
    Anders als im Westen ist der Zeichentrickfilm in Japan essentieller Bestandteil der Kinokultur und steht dabei keineswegs immer für leichte Kost. Hochphilosophische Meisterwerke à la Ghost In The Shell verweisen in puncto Anspruch selbst viele der klügeren Hollywood-Produktionen auf die hinteren Ränge und Serien wie „Neon Genesis Evangelion“ erfahren gar eine kultische Verehrung, wie wir sie höchstens vom „Star Wars“-Franchise her kennen. Mit George Lucas’ Weltraumsaga hat „Evangelion“ noch etwas anderes gemein: Die Kuh wird gemolken, was das Zeug hält. Abgesehen von der ausufernden Merchandise-Industrie hat die enorm erfolgreiche Serie mit „Death & Rebirth“ und „End Of Evangelion“ bereits zwei Leinwand-Adaptionen nach sich gezogen und wird gerade in sage und schreibe vier Filmen erneut ins Kino gewuchtet. Den Anfang macht „You Are (Not) Alone“, der in Japan bislang den erfolgreichst
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone Trailer OV 1:41
    Evangelion: 1.11 - You Are (Not) Alone Trailer OV
    2.830 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Es stimmt, als alteingessener Fan kann ich nur zustimmen, es sind leider viele Informationen über die Charaktäre auf der Strecke geblieben aber durch die neu eingefügten und überarbeiteten Szenen wird es einfach um einiges Bombastischer. Drei Daumen hoch !!!
    1 User-Kritik

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top