Mein Konto
    Free Willy 2 - Freiheit in Gefahr
     Free Willy 2 - Freiheit in Gefahr
    28. September 1995 Im Kino | 1 Std. 35 Min. | Abenteuer, Drama, Familie
    Regie: Dwight H. Little
    |
    Drehbuch: Keith A. Walker, Corey Blechman
    Besetzung: Jason James Richter, August Schellenberg, Michael Madsen
    Originaltitel: Free Willy 2 : The Adventure Home
    User-Wertung
    2,8 29 Wertungen, 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Drei Jahre ist es her, da hat Jesse (Jason James Richter) dem Orca "Willy" zur Freiheit verholfen. Der Wal war in einem Freizeitpark eingesperrt, Jesse ließ ihn frei. Jetzt macht der Junge mit seinen Pfegeeltern Annie (Jayne Atkinson) und Glenn (Michael Madsen) Urlaub bei deren altem Freund Randolph (August Schellenberg). Begleitet werden sie von Elvis (Francis Capra), Jesses Halbbruder, der ständig lügt und den Jesse deswegen nicht leiden kann.

    Es stellt sich heraus, dass Randolph den Orca Willy entdeckt hat, der wieder bei seiner Familie lebt. Dann jedoch ist Willys Leben erneut in Gefahr: Ein Tanker läuft auf Grund und verliert Öl, das sich schließlich entzündet. Können Jesse, Elvis und Randolphs Patentochter Nadine (Mary Kate Schellhardt) die Walfamilie beschützen?

    Trailer

    Free Willy 2 - Freiheit in Gefahr Trailer OV 1:46
    Free Willy 2 - Freiheit in Gefahr Trailer OV
    2.224 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jason James Richter
    Rolle: Jesse
    August Schellenberg
    Rolle: Randolph
    Michael Madsen
    Rolle: Glenn
    Mary Kate Schellhardt
    Rolle: Nadine

    User-Kritik

    Nicole D
    Nicole D

    7 Follower 41 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2012
    Kommt natürlich nicht mehr an den ersten Teil ran, aber ist trotzdem sehenswert. Jesse ist natürlich nicht mehr der kleine süße Junge, spoiler: aber dafür bekommt dieser nun einen kleinen Bruder, den man ebenfalls gleich ins Herz schließen muss. Auch Willy wartet mit kleinen Geschwistern auf. Der Niedlichkeitsfaktor bleibt also erhalten. Alles in allem eine schöne Fortsetzung.
    Mehr erfahren

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1995, Die besten Filme Abenteuer, Beste Filme im Bereich Abenteuer auf 1995.

    Back to Top