Mein Konto
    Liebe vergeht
     Liebe vergeht
    29. April 2010 auf DVD / 1 Std. 24 Min. / Komödie
    Regie: Cheryl Hines
    Drehbuch: Adrienne Shelly
    Besetzung: Meg Ryan, Timothy Hutton, Kristen Bell
    Originaltitel: Serious Moonlight
    User-Wertung
    3,0 3 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Als Louise (Meg Ryan), eine erfolgreiche Anwältin aus Manhattan, für einen romantischen Überraschungs-Kurzurlaub in ihrem Landhaus eintrifft und ihren Mann Ian (T. Hutton) dort vorfindet, laufen die Dinge nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt hat. Ihr Mann, mit dem sie seit 13 Jahren verheiratet ist, offenbart ihr überraschend, dass er sie für eine Jüngere verlassen will. Doch so schnell gibt Louise nicht auf! Kurzerhand fesselt sie Ian mit Panzertape an die Toilette und sperrt ihn ein. Sie will ihn so lange festhalten, bis Ihre Ehe gerettet ist. Das unerwartete Auftauchen von Ians bildschöner Geliebten (Kristen Bell) verkompliziert die Dinge noch zusätzlich und als schließlich der Gärtner (Justin Long) zum Einbrecher mutiert und das Haus leer räumen will, erreicht die Konfusion ihren Höhepunkt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Liebe vergeht
    Liebe vergeht (DVD)
    Neu ab 8,09 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Liebe vergeht Trailer DF 2:14
    Liebe vergeht Trailer DF
    591 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Meg Ryan
    Rolle: Louise
    Timothy Hutton
    Rolle: Ian
    Kristen Bell
    Rolle: Sara
    Justin Long
    Rolle: Todd
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.192 Follower Lies die 4.675 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Immerhin hat Meg Ryan was gelernt: für die junge Frau in Romantikkomödien ist sie definitiv zu alt. Also geht’s einen Schritt weiter: jetzt spielt sie die schwungvolle Mittvierzigerin die um ihre Ehe kämpft. Dies aber in einem Film der leise und unbemerkt auf DVD rausgerutscht kam – was einerseits verständlich ist, andererseits ein wenig schade. Denn im Ansatz hat die Nummer durchaus Potential für eine schön fiese schwarze Komödie, Meg ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top