Mein Konto
    The Postman
     The Postman
    12. Februar 1998 Im Kino | 2 Std. 58 Min. | Action, Abenteuer, Drama
    Regie: Kevin Costner
    |
    Drehbuch: Eric Roth, Brian Helgeland
    Besetzung: Kevin Costner, Will Patton, Larenz Tate
    Pressekritiken
    2,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 68 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Zukunft: Das Jahr 2013. Keine Regierung, keine Technologie, keine Zivilisation - dafür herrschen Gewalt und Anarchie in Amerikas Westen. Ein seltsamer Fremder, der es schafft, den demokratischen Geist wiederzuerwecken, wird für die Überlebenden zum Helden - und zur letzten Hoffnung im Kampf gegen marodierende Gangs.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    The Postman
    Von Ulrich Behrens
    Gründungsmythen kennt jede Gesellschaft. Nicht nur die amerikanische Politik bedient sich ihrer immer wieder, gerade im Wahlkampf – und dass im Fall der USA nach über 200 Jahren Existenz des jeweiligen Staatswesens. Solche Mythen scheinen eine absolute Notwendigkeit für die Legitimation und Reproduktion von Gesellschaften zu sein, auch und gerade von hoch arbeitsteiligen, „modernen“ und „aufgeklärten“ staatlich-nationalen Gebilden. Die Not, aus der diese Mythen entstehen, schuldet sich einem Defizit, das wiederum vor allem aus der gewaltsamen Gründung moderner Staatswesen resultiert, im Fall der USA der Vernichtung der Ureinwohner des Kontinents, der Sklaverei und einigem anderen. Wahrscheinlich sind auch Filme wie „Postman“ nur vor diesem Hintergrund verständlich. Es wäre geradezu zu trivial, den „geläuterten“ Patriotismus solcher visueller Reproduktionen von Gründungsmythen verbal zu v

    Trailer

    The Postman Trailer DF 1:34
    The Postman Trailer DF
    12.324 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Prime Video im Mai 2024: FSK-18-Sci-Fi-Kracher, Nachschub für "Tränenmacher"-Fans – und der nächste Streaming-Mega-Hit?
    News - DVD & Blu-ray
    Im nächsten Monat wird im Streaming-Abo von Amazon Prime Video nicht nur bei den Lizenztiteln, sondern auch bei den neuen…
    Montag, 29. April 2024
    Erst Schmähpreis, dann Goldstatue: Diese 3 Stars haben am selben Wochenende einen Oscar und eine Goldene Himbeere gewonnen
    News - Reportagen
    Nur drei Filmschaffende wurden im selben Jahr sowohl zu den Schlechtesten als auch den Besten ihrer Bereiche gekürt. Wir…
    Dienstag, 30. Januar 2024
    Die Briten haben abgestimmt: Das sind die 20 langweiligsten Filme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    2000 Briten haben über die langweiligsten Filme aller Zeiten abgestimmt – und dabei auch auf Kritikerlieblinge und Oscargewinner…
    Donnerstag, 7. Dezember 2017
    25 Filme, die Kinokarrieren (beinahe) ruinierten
    News - Bestenlisten
    In diesem Special untersuchen wir die Knackpunkte, die einige vielversprechende Kinokarrieren ins Straucheln oder sogar…
    Freitag, 20. Februar 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kevin Costner
    Rolle: The Postman
    Will Patton
    Rolle: General Bethlehem
    Larenz Tate
    Rolle: Ford Lincoln Mercury
    Olivia Williams
    Rolle: Abby

    User-Kritiken

    falkschultz
    falkschultz

    2 Follower 14 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Seit vielen Jahren gilt "Postman" als Costners größter Flop, als ein gescheiterter Film... gar als peinlich. Weltweit wurde er von Kritikern verrissen ... warum eigentlich? Eine Frage die ich bis heute nicht beantworten konnte. Weil der Film patriotisch ist? Nun, die Amis sind halt so... ich denke, dass eine Story, die in den USA spielt und nach einem veherrenden Krieg, durchaus realistisch ist, wenn sie viel Patriotismus zeigt... denn so ...
    Mehr erfahren
    Michel M.
    Michel M.

    11 Follower 85 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Januar 2018
    Ein Film mit offensichtlichen Stärken und Schwächen. Eine der wesentlichen Stärken ist, dass der Film auch über die komplette Lauflänge gut unterhält. Der Film spricht mit seinen Themen wie Liebe, Freundschaft, Zusammengehörigkeit und Glaube an das Gute die breite Masse an. Hinzu kommen, dass die Kameraarbeit und die Ausstattung aufwändig sind und die Filmmusik zwar pathetisch ist, aber innerhalb der Geschichte funktioniert und somit ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS Stereo
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1997, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 1997.

    Back to Top