Mein Konto
    Barschel - Mord in Genf?
    Barschel - Mord in Genf?
    4. März 1993 Im Kino / 1 Std. 06 Min. / Action, Drama
    Regie: Frank Lustig, Uwe Boll
    Drehbuch: Uwe Boll, Frank Lustig
    Besetzung: Uwe Boll, Bernd Rieser, Michael Rasmussen
    Pressekritiken
    1,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Dr. Otto Parzer (Peter Schwab) plant, einen Film über den Mordfall Barschel zu drehen. Da seine bisherigen Produktionen alles andere als Kassenknüller waren, möchte aber niemand mit ihm zusammenarbeiten. Trotz einer ersten Absage versucht er allerdings weiterhin, seinen Freund Wittmayer (Karl-Friedrich Gerster) von seiner Idee zu überzeugen und weist auf allerlei Ungereimtheiten in der Akte Barschel hin.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Barschel - Mord in Genf?
    Von Christoph Petersen
    Auf den Tod des damaligen schleswig-holsteinischen CDU-Ministerpräsidenten Uwe Barschel, der am 11.10.1987 in einer Badewanne des Hotels „Beau Rivage“ in Genf tot aufgefunden wurde, folgte einer der größten Politikskandale in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Das endgültige Ergebnis der Untersuchungen lautete zwar Selbstmord, wird aber bis heute von den verschiedensten Seiten angezweifelt – und wen wundert es, immerhin gab es Unmengen an kleinen Ungereimtheiten wie verschwundene Weinflaschen und Tablettenpackungen, die Schweizer Behörden schienen absichtlich schlampig zu ermitteln und ganz zufällig befanden sich zum Zeitpunkt des (Selbst?)-Mordes auch noch einige Waffenhändler in der Stadt, mit denen Barschel angeblich in Verbindung gestanden haben soll. Den Verschwörungstheorien, die uns Uwe Boll und Frank Lustig in ihrem Polit-Thriller „Barschel – Mord in Genf?“ präsentieren, sind al...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Uwe Boll
    Rolle: Schlafender Kinogast
    Bernd Rieser
    Rolle: Bernke
    Michael Rasmussen
    Rolle: Uwe Barschel
    Karl-Friedrich Gerster
    Rolle: Wittmeyer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 13. September 2010
    Anfangs fragt man sich bei diesem "Film" noch, ob das jetzt alles ernst gemeint ist. Das heisst die Bilder, die Schauspieler, die Dialoge. Um es kurz zu machen - der Film ist an Dilletantismus kaum zu überbieten. Die Aufarbeitung der drei wahrscheinlichsten Theorien ist sachlich allerdings halbwegs gelungen. Die ganze Rahmenkonstruktion mit dem idealistischen Filmemacher, und dem natürlich bösen Filmproduzenten ist einfach nur ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top