Mein Konto
    Heart of America
    Heart of America
    11. September 2003 Im Kino | 1 Std. 27 Min. | Drama
    Regie: Uwe Boll
    |
    Drehbuch: Uwe Boll, Robert Dean Klein
    Besetzung: Elisabeth Rosen, Lochlyn Munro, Maeve Quinlan
    Pressekritiken
    2,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Weil die beiden Schüler Daniel Lyne (Kett Turton) und Barry Schultz (Michael Belyea) jahrelang von Ricky (Brendan Fletcher) und seinen Kiffer-/Sportler-/Schlägerfreunden gequält und gedemütigt wurden, entscheiden sie, sich am letzten Schultag mit illegal organisierten Waffen zu rächen. Aber auch die Geschichten der Opfer dieses Morgens werden angekratzt. So muss sich ein Teenie-Liebespaar zwischen Abtreibung und Heirat entscheiden, Genie Wex Presley (G. Michael Gray) beschäftigt sich lieber mit Drogendealen als mit Lernen und Frank (Will Sanderson) prahlt vor seinem kleinen Bruder damit, wie er einst eine geistig Behinderte vergewaltigt hat…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    Heart of America
    Von Christoph Petersen
    Er hat es nicht anders gewollt. Im Audiokommentar zu seinem Highschool-Massaker-Drama „Heart Of America“ jammert Regisseur Uwe Boll (Das erste Semester, Alone In The Dark) minutenlang herum, dass Gus Van Sants thematisch sehr ähnlich gelagerter Film Elephant alles Kritikerlob einheimste und sogar in Cannes gleich zwei Hauptpreise mitnehmen durfte, während sein Film, den er persönlich natürlich für viel besser erachtet, ohne große Aufmerksamkeit an Kritik und Publikum vorbeilief. Nach diesem weinerlichen Aufschrei kommt man als Kritiker nun leider endgültig nicht mehr daran vorbei, einen Uwe-Boll-Film (nett ausgedrückt: eine Klasse für sich) und ein äußerst intelligentes Meisterwerk miteinander zu vergleichen. Um es vorweg zu nehmen: ein ungleicher Kampf, der den erwarteten Ausgang nimmt.Weil die beiden Schüler Daniel Lyne (Kett Turton, Firewall) und Barry Schultz (Michael Belyea) jahrela
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elisabeth Rosen
    Rolle: Dara
    Lochlyn Munro
    Rolle: Journalist
    Maeve Quinlan
    Rolle: Becky Schultz
    Kevin Mundy
    Rolle: Tommy Bruno

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.655 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 23. April 2020
    Es klingt au heutiger Sicht geradezu absurd: Elizabeth Moss spielt in einem Uwe Boll Film mit. Aber das trifft hier zu, obendrein ist dies ein Film der sich mit einem Boll-Standardthema beschäftigt, nämlich einem Amoklauf. Und das macht er auf gar nicht so schlechte Weise. Man bekommt eine Truppe Schüler an einem ganz normalen High-School Morgen zu sehen, bekommt dann durch Rückblenden nach und nach enthüllt wer mit wem Probleme hatte und wo ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 13. September 2010
    Habe "Heart of America", nachdem ich die Kritik zum Film gelesen hatte, mit den schlimmsten Erwartungen angesehen. Gepaart mit der Hoffnung, mich an dämlichen Dialogen, Bolltypischer, schlechter Beleuchtung und schlechten Schauspielern freuen zu können, selbstverständlich. Leider (?!?!) wurde ich bitter enttäuscht, weil "Heart of America" (Achtung: Kritikreferenz^^)nicht der billige Müll ist, der von Boll mit einer gewissen Berechtigung zu ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Kanada, Deutschland
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2002, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2002.

    Back to Top