Mein Konto
    John Carpenters Vampire
    Durchschnitts-Wertung
    2,9
    60 Wertungen - 2 Kritiken
    Verteilung von 2 Kritiken per note
    0 Kritik
    2 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu John Carpenters Vampire ?

    2 User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5491 Follower Lies die 4 528 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Dezember 2017
    John Carpenter kann einem eigentlich ziemlich leidtun: seine Erfolgsserie begann 1978 mit dem ersten „Halloween“ Teil, ab Mitte der achtziger Jahre war dann aber nahezu jeder seiner Filme nicht weiter erwähnenswert, so sehr er sich auch bemühte. Obwohl: so schlecht wie sie immer gemacht werden sind seine Filme auch nicht.Mit „Vampire“ gelang es ihm dann endlich mal an frühere Erfolge (und vor allem: QUALITÄT!) anzuschließen. Der Film präsentiert sich als eine gut gelungene Kombination aus Vampirfilm und Western, schafft es jede Menge alte Vampirmythen unterzubringen und daraus ultraharte und spannende Gefechte zwischen Mensch und Blutsauger zu gewinnen. Dabei geht’s zwar ultrahart und furchtbar brutal zu, aber Fans werden zufrieden sein (zumal das Blutbad auch handwerklich ziemlich gut in Szene gesetzt ist) und mehr als einmal gibt’s begleitend zu alledem Humor und Gags die den Horror brechen. Der eigentliche Star des Streifens sind aber nicht die Vampire, sondern Charakterdarsteller James Woods der wohl mal Lust hatte so richtig auf den Putz zu hauen und in seiner Rolle als machohafter Vampirplätter eigentlich nie das spöttische Grinsen aus dem Gesicht wischt. Rundherum gelungener, ultracooler Horrorspaß mit viel Blut.Fazit: Spannende Vampirhatz mit Western-ähnlicher Inszenierung und einem ultracoolen James Woods!
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 53 Follower Lies die 694 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2020
    „John Carpenters Vampire“ ist ein lässiger Film über eine Truppe Vampirjäger, die immer einen coolen Spruch auf den Lippen haben. Ausgerüstet mit Harpunen und einem umgebauten Truck fahren sie quer durchs Land und jagen Vampire, die sich am Tag in heruntergekommenen Häusern verstecken. Wenn sie einen Vampir am Haken haben, wird dieser mit einer Seilwinde ins Tageslicht gezogen („Zieht ihn raus!“) und verbrennt. Natürlich geht dabei immer mal wieder etwas schief, denn nachts kehrt sich der Spieß um und die Vampire machen Jagd auf die Vampirjäger. Dabei wird es oft richtig blutig. Der Soundtrack des Films ist grandios und unterstützt die Coolheit der Charaktere. Der perfekte Film für einen Filmabend mit Kumpels.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top