Mein Konto
    Ca$h
     Ca$h
    8. März 2010 auf DVD | 1 Std. 43 Min. | Komödie, Krimi, Thriller
    Regie: Stephen Milburn Anderson
    |
    Drehbuch: Stephen Milburn Anderson
    Besetzung: Sean Bean, Chris Hemsworth, Mike Starr
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,8 14 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Sam Phelan (Chris Hemsworth) und seine Frau Leslie (Victoria Profeta) haben finanzielle Probleme. Ihr Einkommen reicht einfach nicht, um die erdrückenden Bankzinsen zu bezahlen. Aber ganz plötzlich scheinen alle Probleme ein Ende zu haben, denn unverhofft gelangt Sam in den Besitz eines Aktenkoffers, in dem sich satte 700.000 Dollar befinden. Natürlich weiß auch Sam, dass sein neuer Reichtum kaum aus einer legalen Quelle stammen kann. Deswegen sieht er sich auch nicht in der Pflicht, etwas zurückzugeben. Einen Gangster zu beklauen, ist doch nicht so schlimm. Nachdem die eigene Hausbank beruhigt werden konnte, gönnen sich die beiden auch ein paar Annehmlichkeiten, aber dann taucht plötzlich Pyke Kubic (Sean Bean) auf, dessen Bruder Reese (Sean Bean) das Geld erbeutet und bei seiner gescheiterten Flucht weggeworfen hat. Pyke will nicht nur das noch verbliebene Geld haben, er macht mit seiner Waffe auch klar, dass Sam und Leslie nun in der Pflicht sind, den Fehlbetrag wiederzubeschaffen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Cash (Blu-ray)
    Cash (Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 5,00 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Ca$h
    Von Martin Soyka
    Sean Bean ist ein etablierter Schauspielrecke und in seiner Heimat Großbritannien seit der populären TV-Serie „Sharpe“ (1993 bis 1997) zudem ein echter Star. In den vergangenen 20 Jahren hat sich Bean Stück für Stück auch auf unternationaler Ebene emporgearbeitet, zunächst mit Schurkenrollen (Die Stunde der Patrioten, Golden Eye), später auch mit kleinen, aber feinen Nebenparts (Der Herr der Ringe – Die Gefährten, Troja, Percy Jackson). Die ganz große Hauptrolle in einer Megaproduktion ist aber noch nicht dabei gewesen. Daran ändert auch Stephen Milburn Andersons Thriller „Cash“ nichts, was allerdings weniger an Sean Bean selbst, als vielmehr an der unentschlossenen Art und Weise liegt, mit der hier die Story präsentiert wird.Alles Gute kommt von oben. Dieses abgegriffene Sprichwort erhält für den Chicagoer Malocher Sam (Chris Hemsworth, Star Trek – Die Zukunft hat begonnen) plötzlich ei

    Trailer

    Ca$h Trailer OV 0:00
    Ca$h Trailer OV
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Bean
    Rolle: Pyke Kubic / Reese Kubic
    Chris Hemsworth
    Rolle: Sam Phelan
    Mike Starr
    Rolle: Melvin Goldberg
    Glenn Plummer
    Rolle: Glen the Plumber

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 21. Juli 2011
    Ich finde ihn einfach schlecht, die Schauspieler kennt kein Schwein und dem Film fehlt der Witz und die Action!!!! Pure Langeweile!!!!!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.230 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Wieder mal so ein kleiner, fast schon feiner Film der nebensächlich und kaum beachtet auf DVD erscheint ohne es ins Kino geschafft zu haben – schade eigentlich. Den obwohls ein sichtlich einfacher Film ist hat er doch ein paar sehr reizvolle Randdetails zu bieten. Vordergründig sinds alte Kamellen, etwa das ein braves und normales Paar in die Kriminalität abrutscht oder wie eben dieses Paar von einem Psychopathen bedrängt und bedroht wird ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 21. April 2010
    "Ca$h" ist ein insgesamt durchschnittlicher Thriller geworden, bei dem man nicht so richtig weiß was man von ihm halten soll. Die Story selbst ist ganz originell und ist vor allem in der ersten Hälfte recht amüsant. Gegen Ende gehen dem Regisseur allerdings deutlich die Ideen aus und so befriedigt auch das Ende nicht in vollem Umfang. Die Darstellerleistungen sind allesamt recht ansehnlich, vor allem Sean Bean als eloquenter und gleichzeitig ...
    Mehr erfahren
    azfrankie
    azfrankie

    10 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 11. August 2022
    Was als mitreißende Story angepriesen war, entpuppt sich als lauer Versuch, etwas Spannung aufzubauen. Das Paar Sam und Leslie sind zufällig und unberechtigt an einen Koffer Geld gekommen. Als der wahre Besitzer des Koffers die beiden nach einer Weile ausfindig macht, entpuppt sich dieser als Brutalo-Buchhalter, der bis aus die Cent ausrechnet, was die beiden ihm angeblich schulden. Er ist lächerlich. Der größte Lichtblick ist die wirkliche ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2010, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2010.

    Back to Top