Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Paris Manhattan
     Paris Manhattan
    4. Oktober 2012 / 1 Std. 17 Min. / Komödie, Romanze
    Regie: Sophie Lellouche
    Drehbuch: Sophie Lellouche
    Besetzung: Alice Taglioni, Patrick Bruel, Marine Delterme
    Pressekritiken
    1,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 6 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Die junge Apothekerin Alice (Alice Taglioni) ist Single, glücklich in ihrem Beruf und begeisterter Fan der Regie-Legende Woody Allen. Seit ihrer Jugend helfen ihr in Momenten von Zweifel und Furcht die Zwiegespräche mit ihrem großen Idol, sowie die Lebensweisheiten und Filme, die er hervorgebracht hat. Alice geht sogar soweit zu glauben, dass er der Mann für sie ist, auch wenn ihre Eltern die Mittdreißigerin lieber früher als später verheiratet sähen. Erst als sie den attraktiven Victor (Patrick Bruel) kennenlernt, wird ihr Interesse geweckt und der Wunsch, endlich von ihrem Traummann erobert zu werden, erwacht in ihr. Doch zu Alices Pech scheint sich Victor in keinster Weise für die Apothekerin zu interessieren. Ob sich auch für dieses Problem eine Lösung in den Werken des ewigen Regie-Neurotikers finden wird?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Paris-Manhattan
    Paris-Manhattan (DVD)
    Neu ab 4.48 €
    Paris-Manhattan
    Paris-Manhattan (Blu-ray)
    Neu ab 9.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Paris Manhattan
    Von Ulf Lepelmeier
    Wenn man nach den Erfolgsmeldungen der vergangenen Monate (Oscar für „The Artist", Zuschauerrekorde für „Ziemlich beste Freunde") und der sehr positiven Resonanz auf Festivalfilme wie Leos Carax‘ faszinierendes Traumspiel „Holy Motors" und Jacques Audiards kraftvolles Drama „Rust and Bone" geht, ist das französische Kino 2012 mal wieder obenauf. Das bestätigt auch die romantische Komödie „Paris-Manhattan", die mit jeder Menge Charme und Dialogwitz auftrumpft. Sophie Lellouche hat ihr Regiedebüt in der Stadt der Liebe angesiedelt und luftig-leichtes Flair mit pointierten Dialogen in der Art des ewigen Stadtneurotikers Woody Allen verbunden. Dabei entstand eine liebevolle Hommage an den Regisseur von „Midnight in Paris" und ein zauberhaft amüsantes Filmvergnügen. Wie schwer es manchmal ist, Kopf und Herz in Einklang zu bringen, davon kann die so liebenswerte wie eigensinnige Alice (Alice...
    Die ganze Kritik lesen
    Paris Manhattan Trailer OV 1:43
    Paris Manhattan Trailer OV
    1771 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alice Taglioni
    Rolle: Alice
    Patrick Bruel
    Rolle: Victor
    Marine Delterme
    Rolle: Hélène
    Louis-Do de Lencquesaing
    Rolle: Pierre
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Yelena M.
    Yelena M.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 1. März 2013
    This film is boring to fall asleep. Dialogues are well written, Bruel is adorable, older actors do the best they can to save the film but even Woody Allen appears to be unnatural, ill at ease in this MEDIOCRE film. Don't waste your time and money.

    Dieser Film ist schwach, langweilig und ohne Charme. Die Heldin ist nicht interessant und die Schauspielerin ist nicht gut, nur schoen. Mittelmaessigkeit!
    2 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Senator Filmverleih
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top