Mein FILMSTARTS
    7 Below - Haus der dunklen Seelen
     7 Below - Haus der dunklen Seelen
    20. April 2012 auf DVD / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Horror
    Regie: Kevin Carraway
    Drehbuch: Kevin Carraway, Lawrence Sara
    Besetzung: Val Kilmer, Ving Rhames, Luke Goss
    Originaltitel: Seven Below
    Im Stream
    User-Wertung
    2,4 7 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    In den Mitten eines Hurrikans im Jahr 1910 ermordet ein 10-jähriger Junge namens Sean brutal seine Mutter, Tante, seine zwei kleinen Schwestern und seinen Vater. Heute finden sich nach einem Unfall mit dem Tour-Bus Adam (Matt Barr), sein Bruder Isaac (Luke Goss) zusammen mit vier Fremden, McCormick (Val Kilmer) und seine Frau Brooklyn (Bonnie Somerville), ein junger Doktor und ein ortsansässiges Mädchen gefangen im selben Zuhause, in dem einst die Morde vor 100 Jahren geschahen. Ihr Gastgeber, ein mysteriöser Einzelgänger namens Jack (Ving Rhames), hat seine eigenen Gründe, die Gruppe im Haus behalten zu wollen. Während der Sturm draußen wütet, beginnen im Innern merkwürdige und entsetzliche Dinge ihren Lauf zu nehmen ...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    7 Below - Haus der dunklen Seelen Trailer OV 1:42
    7 Below - Haus der dunklen Seelen Trailer OV
    5564 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Val Kilmer
    Rolle: McCormick
    Ving Rhames
    Rolle: Jack
    Luke Goss
    Rolle: Issac
    Bonnie Somerville
    Rolle: Brooklyn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Stefan L.
    Stefan L.

    User folgen 5 Follower Lies die 2 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 23. November 2014
    Eigentlich hatte ich nicht viel mehr als ein wenig Unterhaltung erwartet. Doch oh man, wie kann man mit solch einem Cast und der eigentlich beklemmenden Situation einen Film nur so gegen den Baum fahren. Die Story ist zwar an allen Ecken zusammengeklaut, hat aber durchaus das Potential für einen guten Mystery Streifen. Doch anstatt Spannung aufzubauen, schafft es Kevin Carraway im ersten Teil sogar noch die Spannung abzubauen. Zwar flimmert ...
    Mehr erfahren
    Mike W.
    Mike W.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 16. April 2013
    Fader Standard-Grusel, der wirklich alle Klischees erfüllt. Reine Zeitverschwendung.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Lighthouse Home Entertainment
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top