Mein Konto
    Julia X
     Julia X
    15. November 2012 auf DVD | 1 Std. 35 Min. | Horror, Thriller
    Regie: P.J. Pettiette
    |
    Drehbuch: Matt Cunningham
    Besetzung: Valerie Azlynn, Kevin Sorbo, Alicia Leigh Willis
    User-Wertung
    2,4 24 Wertungen, 4 Kritiken
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Julia (Valerie Azlynn) lernt gerne Männer über das Internet kennen. Doch bei ihrem dritten Date wird die attraktive junge Frau von ihrem geheimnisvollen Traummann (Kevin Sorbo) entführt. Der brutale Fremde, der sich nur "The Stranger" nennt, entpuppt sich als perverser Serienkiller. Seine besondere Leidenschaft sind unschuldige Frauen, die er mit Genuss quält. Auch Julia soll eines seiner armen Opfer werden. Er fesselt und knebelt die hübsche Frau, damit keiner ihre Schreie hört, als er sie mit einem glühenden X brandmarkt. Doch so schnell gibt Julia nicht auf. Sie wehrt sich gegen ihren Peiniger. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, denn was "The Stranger" nicht wissen kann: Julia antwortet selbst mit einem gewissen Hintergedanken auf Kontaktanzeigen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen

    Trailer

    Julia X Trailer OV 1:28
    Julia X Trailer OV
    27.917 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Valerie Azlynn
    Rolle: Julia
    Kevin Sorbo
    Rolle: The Stranger
    Alicia Leigh Willis
    Rolle: Jessica
    Joel David Moore
    Rolle: Sam

    User-Kritiken

    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    95 Follower 216 Kritiken User folgen

    1,5
    Veröffentlicht am 7. Oktober 2012
    Der Film ist Zeitverschwendung! Langweilige, sinnlose Story und Schauspieler, die zwar bemüht sind, aber als Folge des schlechten Drehbuches über weite Strecken unglaubwürdig und austauschbar wirken. Der Gewaltfaktor hält sich eigentlich auch in Grenzen, erst zum Ende hin wird es blutiger. Obwohl der Film weniger ernsthaften Charakter besitzt und wohl eher als Spaßfilm und Horrorsatire gedacht ist, hielt sich die Unterhaltung stark in ...
    Mehr erfahren
    Marcel P.
    Marcel P.

    114 Follower 251 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 7. März 2017
    Julia X hat ganz gute Ansätze die leider durch einige Logiklöcher negiert werden. Die Darsteller spielen solide. Mit einem besseren Drehbuch wäre sehr viel mehr drin gewesen. Was bleibt ist 08/15
    deepblue2107
    deepblue2107

    1 Follower 7 Kritiken User folgen

    0,5
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2013
    trash movie von der ersten Minute an. schon in den ersten Szenen erkennt man schnell, dass dieser Film ein low-budet movie ist, was nicht heißt, dass es schlecht sein muss. aber, bei diesem möchtegern-splatter film mit genauso schlechten pseudo-psychopathen und den dazugehörigen dialogen trifft dies leider voll und ganz zu. schade, hatte mir, bedingt durch die großankündigungen im Vorfeld, mehr erhofft. würde den film wirklich niemandem ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 11. Juli 2014
    Wenn schwachsinnige Sadisten versuchen einen Film zu inszenieren sieht das Ergebnis so aus wie im vorliegenden Fall. Ein Serienkiller datet eine Psychopatin. Anfangs befürchtet man nur ein armes leidendes Mädchen, später leidet man selbst. Die einzige Logik des Filmes erscheint für 15 Minuten in Form eines Mechanikers. Dessen Handlungen sind noch einigermaßen zu verstehen. Beim letzten Film dieser Güte verließ ich nach 1 Stunde das Kino. ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Planet Media
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2011, Die besten Filme Horror, Beste Filme im Bereich Horror auf 2011.

    Back to Top