Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Straight Outta Compton
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    222 Wertungen - 22 Kritiken
    Verteilung von 22 Kritiken per note
    9 Kritiken
    6 Kritiken
    6 Kritiken
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Straight Outta Compton ?

    22 User-Kritiken

    Al B.
    Al B.

    User folgen 2 Follower Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. September 2015
    Top Film!!! Top Schauspieler!!! Der Film ist einfach dope!!! 👍😃
    mercedesjan
    mercedesjan

    User folgen 19 Follower Lies die 80 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Februar 2016
    (...) Fazit: Ein vollgepacktes Drehbuch und unnötige Romantisierungen der Ereignisse sorgen für einen zu Diskussionen anregenden Film. Gerade in der etwas zerfahrenen zweiten Hälfte des Films wurde bisweilen zu viel weggelassen und die Charaktere werden zu klischeebehaftet. Dennoch weiß „Straight Outta Compton“ allein schon durch seinen großartigen Soundtrack, die tollen Schauspieler und der feinfühligen Inszenierung stets zu unterhalten und ist trotz seiner 148 Minuten Laufzeit sehr kurzweilig geraten.
    wufreak
    wufreak

    User folgen 5 Follower Lies die 78 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 20. Januar 2016
    Lange drauf gewartet. Sehr geile Musik, aber dem Film an sich fehlt es einfach an Spannung, oder irgend einer bewegenden Story. Die Dialoge kommen im Verlauf des Filmes nur noch nervig rüber. "Fi** auf dich" wurde von "Fuck You" übersetzt.Im Ganzen wenig Tiefe, Kaum Spannung, Vorraussehbare Handlung Solide Schauspieler, einzig die Musik überzeugt, sonst bleibt bei mir leider nichts hängen.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 271 Follower Lies die 683 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Juli 2017
    STRAIGHT OUTTA COMPTON! Sehr gutes Musikbiopic über N.W.A.! Über die Musik brauchen wir nicht reden, jeder Rapfan weiß worum´s geht! Die Story ist sehr cool vorgetragen, teilweise etwas zu verworren bzw. die Zeitsprünge, aber ansonsten cool!
    Daniel P.
    Daniel P.

    User folgen 25 Follower Lies die 227 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Januar 2017
    Musikgeschichte zum anfassen und sehr authentisch. Und ja, auch ich bin damit großgeworden! Der Film hat zwischdrin ein wenig seine Längen und auch die Schauspieler sind nicht alle mega talentiert, aber das Flair und die Musik lassen kein Auge trocken.
    papa
    papa

    User folgen 59 Follower Lies die 319 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. September 2015
    F. Gary Gray (The Italian Job - Jagd auf Millionen) nimmt sich in seinem Biopic/Musiker-Drama/Gangster-Porträt der Geschichte des Hip-Hop-Kollektivs N.W.A. an. Um es zunächst mal kurz klarzustellen: Ich bin kein wirklicher Kenner von Hip-Hop und Gangster-Rap. Der Erzählstil wird jedoch nie wirklich langweilig und erscheint, trotz einiger herber Sprünge, als ingesamt sicher und durchstrukturiert. Der Film setzt viel auf seine Musik, die mir aber gut gefallen hat. Daneben zeigt der FIlm auch die Gewalt der Polizisten gegenüber den Schwarzen und was es für eine Auswirkung auf die Texte der Rapper hat. Die gut aufgelegten Schauspieler holen das Nötigste aus dem Script raus und schaffen einen gelungenen Film im Genre. So bleibt am Ende ein solider Film, der leider nicht vollends überzeugen kann. Doch wenn man sich "Straight Outta Compton" in der richtigen Stimmung und Atmosphäre anschaut, steht mMn einem spaßigen und unterhaltsamen Kinogang nichts im Wege.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4283 Follower Lies die 4 452 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. September 2017
    Der Film war so wie ich ihn mir erwartet habe – leider waren meine Einschätzungen und Erwartungen absolut im geringen Bereich. Das heißt nicht daß der geschaute Film irgendwie schlecht war, das war er kein Stück, aber es war einer jener in die ich zu keinem Zeitpunkt wirklich reinkomme. Der wesentliche Plot ist klar, der Aufstieg und Zerfall einer Musikgruppe die den Fokus auf die einzelnen Figuren und Einzeschicksale legt und nebenbei noch das Zeitgeschehen mit einfängt. Leider kann ich mit dem gezeigten nix anfangen da mir weder das Umfeld noch die Personen wirklich bekannt oder nahe sind und ich die Hauptfiguren kaum wirklich außeinander dividieren konnte. Außer Ice Cube hatte ich auch keine der realen Person griffig vor Augen. Deswegen kann ich den Film nicht in seiner Gänze erfassen, ihn aber ebenso wenig „verurteilen“ oder zereissen. Es ist nur ein wenig anstrengend zwei einhalb Stunden Konflikte von Typen zu beobachten die einem nix sagen, nix bringen oder auch sonstwie nicht „ansprechen“. Deshalb: ich kann mir gut denken daß dieser Film bei einer anvisierten Zielgruppe sehr gut ankommt und sehr erfolgreich war – nur gehöre ich sicherlich kein Stück dazu. Fazit: Episch ausgewalzte Erfolgsgeschichte die man wohl nur als Insider richtig mitreißend findet.
    Joachim B.
    Joachim B.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 2. September 2015
    Ein Streifzug durch meine Jugend. Was ein Spaß und was für coole Lieder. Nicht eine Minute langweilig!
    Eddie Morra
    Eddie Morra

    User folgen 1 Follower Lies die 9 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2016
    "Straight Outta Compton - muss irgendwas mit Hip Hop oder Rap sein, taugt mir nicht!" Klar, jeder hat seinen eigenen Musikgeschmack, aber diese tolle Biografie über eine Hip Hop Formation, die klein begann, immer ihre Ziele verfolgte und letztendlich eine große Fangemeinde aufgebaut hat und Berühmtheit erlangte, ist wirklich sehenswert. Wenn man sieht, welche Größen aus dieser Formation heutzutage noch Erfolg feiern, dann ist klar, das die Geschichte von N.W.A. nur interessant sein kann. Ob Dr. Dre, der 2015 endlich wieder ein Album rausgebracht hat, oder Ice Cube, der jetzt als Schauspieler - und das nicht schlecht - aktiv ist. "Straight Outta Compton" ist eine klasse inszenierte Biografie, die den Aufstieg und Untergang der Gruppe zeigt. Es wird dem Zuschauer näher gebracht, wie vorurteilhaft die Polizisten damals (wie heute) gegen schwarze Gruppen vorgehen, wie hart das Business ist und wie wichtig eine gute Freundschaft ist. Außerdem sieht man, wie die Gruppe für die damals unterdrückten schwarzen eintritt und für Rechte und Meinungsfreiheit kämpft. Insgesamt eine starke Leistung von Regisseur F. Gary Gray und den Schauspielern. Zwar sind wenige Szenen nicht immer schauspielerisch überragend, dennoch muss man dieses Biopic durchaus loben.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 470 Follower Lies die 728 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Februar 2016
    + gute Darsteller + an manchen Stellen echt spannend + interessant + coole Musik + emotional mitreißend + sehr realistisch (kann man sich ja eig denken) + kurzweilig + nicht nur für Musikfans + gut synchronisiert Fazit: faszinierend
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top