Mein Konto
    Sense & Sensibility
     Sense & Sensibility
    21. Januar 2013 auf DVD | 1 Std. 40 Min. | Tragikomödie, Drama
    Regie: Brian Brough
    |
    Drehbuch: Jennifer Jan, Brittany Wiscombe
    Besetzung: Ashley Williams, Nick Zano, Marla Sokoloff
    Originaltitel: Scents and Sensibility
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Elinor (Ashley Williams) und Marianne Dashwood (Marla Sokoloff) hatten immer ein angenehmes Leben, da sie grundsätzlich alles bekommen haben, was sie wollten und nie dafür arbeiten mussten. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als ihr Vater wegen Betrugs in Millionenhöhe vom FBI verhaftet wird. Daraufhin ist der Dashwood-Familienruf zerstört und die beiden Schwestern müssen für sich selbst sorgen und sich einen Job suchen. Dies ist, wenn man vorher nie gearbeitet hat, natürlich nicht so leicht. Außerdem läuft es auch in der Liebe alles andere als rund. Elinor hat sich in Edward Farris (Brad Johnson) verguckt, der aber angeblich ein Dieb ist. Marianne verliebt sich in den Lügner John Willoughby (Jason Celaya). Nach einigen Rückschlägen entscheiden sich die Dashwood-Schwestern die von Marianne selbst kreierte Körper-Lotion zu vermarkten und so langsam kriegen sie ihr Leben wieder auf die Reihe.

    Angelehnt an die Figuren und die Geschichte aus dem Roman "Sense and Sensibility" von Jane Austen.

    Trailer

    Sense & Sensibility Trailer DF 2:13
    Sense & Sensibility Trailer DF
    784 Wiedergaben
    Sense & Sensibility Trailer OV 1:37
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ashley Williams
    Rolle: Elinor Dashwood
    Nick Zano
    Rolle: Brandon
    Marla Sokoloff
    Rolle: Marianne Dashwood
    Danielle C. Ryan
    Rolle: Margarett Dashwood

    User-Kritiken

    MissRose1989
    MissRose1989

    1 Follower 14 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 15. November 2018
    Das Leben der Familie Dashwood ist eigentlich perfekt, sie haben alles, die Töchter gehen alle ihren Weg und auch die Eltern sind mit ihrem Leben in ihrer Villa vollkommen zufrieden. Doch dann platzt in die Feier zum Studienabschluss von Marianne Dashwood das FBI und die Familie verliert von jetzt auf gleich alles. Neben den Schuldgefühlen, die durch die Verbrechen des Vaters entstanden sind, gibt es auch noch die Sorge um die kleine ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher KSM
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2011, Die besten Filme Tragikomödie, Beste Filme im Bereich Tragikomödie auf 2011.

    Back to Top