Mein Konto
    Bone Tomahawk
     Bone Tomahawk
    21. Januar 2016 auf DVD | 2 Std. 12 Min. | Horror, Western
    Regie: S. Craig Zahler
    |
    Drehbuch: S. Craig Zahler
    Besetzung: Kurt Russell, Patrick Wilson, Matthew Fox
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,3 123 Wertungen, 17 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im 19. Jahrhundert, irgendwo im Grenzgebiet zwischen Texas und Mexiko: Nachdem ein Gesetzloser unwissentlich eine Gruppe von Höhlen-Kannibalen in die friedliche Western-Stadt Bright Hope führt, kommt es nach und nach zu Entführungen einzelner Siedler. Als auch Samantha O'Dwyer (Lili Simmons), die Frau des örtlichen Rinderbarons Arthur (Patrick Wilson) verschwindet, besteht ihr Mann trotz eines gebrochenen Beins darauf, sich auf die Suche nach ihr zu begeben. Sheriff Franklin Hunt (Kurt Russell) beruft neben dem verletzten O’Dwyer auch noch den alternden Deputy Chicory (Richard Jenkins) und den  draufgängerischen Revolverhelden John Brooder (Matthew Fox) zu der Gruppe, die sich auf den Weg macht, um die Geiseln zu befreien. Auf ihrer Rettungsmission stoßen sie jedoch auf erheblichen Widerstand.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bone Tomahawk
    Bone Tomahawk (Blu-ray)
    Neu ab 8,89 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Bone Tomahawk
    Von Michael Meyns
    Der Zufall will es, dass praktisch zeitgleich mit dem Kinostart von Quentin Tarantinos Western „The Hateful 8“ ein Film auf DVD und Blu-ray erscheint, der in mehrfacher Hinsicht ein aufschlussreiches Gegenstück zur 70mm-Extravaganz des Starregisseurs darstellt. Autor und Regisseur S. Craig Zahler erweist sich mit seinem Horror-Western „Bone Tomahawk“ nicht nur als Tarantino-Epigone, der wie das Vorbild lakonische Dialoge mit Ausbrüchen exzessiver Gewalt verbindet, sondern er hat mit Kurt Russell („Death Proof“) auch noch einen der Lieblingsdarsteller des zweifachen Oscar-Preisträgers engagiert. Und auch wenn Russell hier keinen Kopfgeldjäger mit fragwürdiger Moral spielt wie in „The Hateful 8“, sondern einen unbescholtenen Sheriff, wirkt es fast, als wären die beiden Rollen direkt verbunden, zumal es auch in „Bone Tomahawk“ letztlich darum geht, wie sich ethische Maßstäbe auflösen und ro
    Bone Tomahawk Trailer DF 2:36
    Bone Tomahawk Trailer DF
    80.846 Wiedergaben
    Bone Tomahawk Trailer (2) OV 2:36
    10.366 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Kurt Russell jagt Menschenfresser in der Heimkino-Ecke 8:08
    Kurt Russell jagt Menschenfresser in der Heimkino-Ecke
    950 Wiedergaben
    Die besten Filme der Woche: "Moonlight" / "Doctor Strange" / "Bone Tomahawk" (FILMSTARTS-Original) 4:53
    Die besten Filme der Woche: "Moonlight" / "Doctor Strange" / "Bone Tomahawk" (FILMSTARTS-Original)
    443 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Im Dezember kostenlos (!) bei Amazon streamen: Ein knallhartes FSK-18-Brett, ein einzigartiges Horror-Highlight & noch viel mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Auch im Dezember 2023 könnt ihr natürlich wieder jede Menge neue Filme gratis via Amazon Freevee streamen. Unter anderem…
    Sonntag, 3. Dezember 2023
    Unbedingt auf Netflix streamen: Dieses brutale Horror-Highlight ist das Gegenstück zu einem Werk von Quentin Tarantino
    News - DVD & Blu-ray
    Auf Netflix könnt ihr den sehenswerten Horror-Western „Bone Tomahawk“ mit Kurt Russell streamen. Unser Autor Björn Becher…
    Donnerstag, 19. Oktober 2023
    Bald weg von Amazon Prime: "Bone Tomahawk"
    News - DVD & Blu-ray
    Über 130 Filme fliegen in den kommenden Tagen und Wochen bei Amazons Streaming-Plattform aus dem Programm – darunter Denis…
    Dienstag, 7. September 2021
    TV-Tipp: Dieser Kannibalen-Western ist ein echter Schocker – unfassbar brutal und extrem verstörend
    News - TV-Tipps
    S. Craig Zahler hat sich durch seine erbarmungslosen Genre-Arbeiten einen Namen gemacht. Sein grandioses Regiedebüt, der…
    Freitag, 9. Juli 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kurt Russell
    Rolle: Sheriff Franklin Hunt
    Patrick Wilson
    Rolle: Arthur O’Dwyer
    Matthew Fox
    Rolle: John Brooder
    Richard Jenkins
    Rolle: Chicory

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Untot
    Untot

    2 Follower 16 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Januar 2016
    Ein B-Movie was überzeugt.
    Der Film ist "dreckig", überzeugt durch eben diese Grundstimmung.
    Überzeugende Darsteller, triste Landschaften, der fast komplette verzicht auf Musik, die ausartende Entwicklung des Films gegen Ende.
    Kein reiner Western, kein reiner Horror. Eine seltsame und ziemlich gute Mischung aus beidem.
    Ich kann den Film jedenfalls nur emfehlen.
    Jan H
    Jan H

    15 Follower 77 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 30. November 2023
    „The Hills have Eyes“ trifft auf wilder Westen. Obwohl sehr langsam erzählt, zieht einen der Film von der ersten Minute an in einen Bann. Dank pointiert geschriebener Charakterisierung und guten Darstellern fiebert man mit den Protagonisten von der ersten Sekunde an mit.
    Und am Ende wird es ganz plötzlich zum Horrorschocker, der noch lange nach Abspann nachwirkt.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.488 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 24. Dezember 2019
    An mir ist dieser Film vier Jahre lang gänzlich vorbei gegangen, aber durch divere Erwähnungen und seine Verfügbarkeit auf Netflix habe ichs mal riskiert. Dabei kann ich sehr wohl einige Pluspukte finden und glaube auch die Beliebtheit zu verstehen. Es ist ein Western der einen Schwerpunkt auf Realismus setzt, dabei ein sehr gebremstes Tempo hat und eben die Lebensumstände im Wilden Westen und wie eine solche Reise verläuft extrem lebensecht ...
    Mehr erfahren
    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    1.254 Follower 550 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Januar 2016
    [... Ein seltsamer Mix zwei Filmgenres, die unterschiedlicher nicht sein könnten. ...]

    Eine komplette Kritik gibt es auf dem FILMCHECKER Horrorblog.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Highlight Film
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2015, Die besten Filme Horror, Beste Filme im Bereich Horror auf 2015.

    Back to Top