Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Was machen Frauen morgens um halb vier?
     Was machen Frauen morgens um halb vier?
    8. November 2012 / 1 Std. 29 Min. / Tragikomödie
    Regie: Matthias Kiefersauer
    Drehbuch: Martina Brand
    Besetzung: Brigitte Hobmeier, Muriel Baumeister, Peter Lerchbaumer
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Die alleinerziehende Mutter Franzi Schwanthaler (Brigitte Hobmeier) steckt in Schwierigkeiten: Ihre Bäckerei in einem kleinen bayrischen Dorf steht vor dem Aus, als ihr der Laden einer internationalen Backkette mit Niedrigpreisen die Kunden abspenstig macht. Die drohende Pleite bringt nicht nur ihrem Vater und Chef Josef (Peter Lerchbaumer) einen Herzinfarkt ein, sondern lässt zudem ihre neunmalkluge Schwester Carmen (Muriel Baumeister) aus Berlin anreisen, die ständig ungefragt ihre Ratschläge erteilt. Doch eine neue Bäckerei in der Großstadt zu eröffnen und zugleich ihren Vater auf dem drohenden Schuldenberg sitzenzulassen, bringt Franzi nicht übers Herz. Stattdessen schmiedet sie einen Plan, die lästige Konkurrenz mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Der Schlüssel dazu heißt 'Globalisierung'…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Was machen Frauen morgens um halb vier?
    Was machen Frauen morgens um halb vier? (DVD)
    Neu ab 4.76 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Was machen Frauen morgens um halb vier?
    Von Tim Slagman
    Der deutsche Fernsehfilm hat kein allzu gutes Image und wird oft irgendwo zwischen „Hai-Alarm auf Mallorca" und Rosamunde Pilcher, zwischen billigster Action und hanebüchenem Kitsch angesiedelt. Gemeinsam haben diese Beispiele: eindimensionale Figuren, eine schablonenhafte Handlung und eine auf pure Leichtverdaulichkeit angelegte Inszenierung. Die Produktionsfirma Degeto ist inzwischen – ob zu Recht oder nicht sei dahingestellt – für viele zum Synonym für diese unselige Mixtur geworden. So kanzelte der Bundesverband Regie die Produktionen der ARD-Tochter als „Schmonzetten aus einem dramaturgischen Einheitsbrei" ab. Filmkritiker Peter Körte, der 2008 in einem F.A.Z.-Artikel dagegen wetterte, dass immer mehr Kinofilme in ein schlichtes Fernsehkorsett gezwängt würden, sprach in diesem Zusammenhang sogar von einer „Degeto-isierung des deutschen Kinos". Mit Matthias Kiefersauers Heimatkomödie...
    Die ganze Kritik lesen
    Was machen Frauen morgens um halb vier? Trailer DF 1:46
    Was machen Frauen morgens um halb vier? Trailer DF
    28253 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brigitte Hobmeier
    Rolle: Franzi Schwanthaler
    Muriel Baumeister
    Rolle: Carmen
    Peter Lerchbaumer
    Rolle: Josef
    Johanna Bittenbinder
    Rolle: Margot Kirchner
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher movienet
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top