Mein Konto
    Arachnoquake
     Arachnoquake
    29. November 2012 auf DVD / 1 Std. 26 Min. / Horror, Sci-Fi
    Regie: Griff Furst
    Drehbuch: Paul A. Birkett, Eric Forsberg
    Besetzung: Tracey Gold, Edward Furlong, Bug Hall
    User-Wertung
    2,5 6 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Ein Erdbeben erschüttert die Stadt New Orleans und lässt Bauwerke wie Kartenhäuser zusammenstürzen. Nach dem Beben wartet jedoch eine noch viel größere Gefahr auf die Bewohner der Stadt, denn aus den Rissen, die sich während des Erdbebens gebildet haben, kriechen riesige Albino-Spinnen, die anscheinend zuvor in den Höhlensystemen unterhalb der Stadt gelebt haben. Die Spinnen sind besonders zäh und widerstehen dem Feuer aus Waffen mühelos. Außerdem sind sie in der Lage, Feuer zu speihen und übers Wasser zu laufen. Es scheint, dass niemand die Ausbreitung und die Zerstörungswut der Tiere stoppen kann und so nimmt die Invasion ihren Lauf. In all diesem Chaos muss Paul (Bug Hall), der noch nie in seinem Leben Verantwortung übernommen hat, seine Schwester (Olivia Hardt), die Stadt und somit auch die ganze Welt vor dem sicheren Tod bewahren und dass, obwohl sein misstrauischer Vater (Ethan Phillips) zunächst sogar angenommen hat, Paul selbst sei für die Katastrophe verantwortlich.

    Trailer

    Arachnoquake Trailer OV 1:21
    Arachnoquake Trailer OV
    2.674 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tracey Gold
    Rolle: Katelynn
    Edward Furlong
    Rolle: Charlie
    Bug Hall
    Rolle: Paul
    Ethan Phillips
    Rolle: Roy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 1. April 2013
    Die Handlung ist in Ordnung! Die Spinnen sind sehr schlecht animiert für das Jahr 2012!
    Die Synchronisationen .... mehr als mies. Das versaut den ganzen Film!
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 25. Mai 2013
    Der Horror ich hab den Fernseher angemacht und es lief dieser Film. Mit Monsters der schlechteste Film den ich jeh gesehen hab.
    Marina P.
    Marina P.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 6. Januar 2013
    Aufgrund der hier abgegebenen Kritik dachte ich mir...jawoll....Aber NEEE...Wir haben schnell abgeschaltet....Es geht nicht um den B/C Movie-Charakter sondern an der grottigen Syncro....Eine Zeitlang konnte man die B/C Movie echt gucken....jeder sollte man sich im Klaren sein was einen erwartet.....Die deutschen haben sich echt einigermaßen Mühe gegeben die Syncro erträglich zu machen....aber hier sind sie wieder tief abgerutscht.....Da geht ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Great Movies GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Fernsehfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top