Mein Konto
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein
     Yaloms Anleitung zum Glücklichsein
    2. Oktober 2014 Im Kino / 1 Std. 17 Min. / Dokumentation
    Regie: Sabine Gisiger
    Drehbuch: Sabine Gisiger
    Besetzung: Irvin D. Yalom, Marilyn Yalom, Susan K. Hoerger
    Originaltitel: Yalom's Cure
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Eine Reise mit Amerikas bekanntem Psychiater und Buchautor Irvin D. Yalom, einem der berühmtesten Vertreter der existentiellen Psychotherapie. Neben populären Romanen wie "Und Nietzsche weinte", "Die Schopenhauer-Kur" und "Die rote Couch" verfasste Yalom auch wissenschaftliche Werke der Psychologie. In dem Dokumentarfilm begibt sich Regisseurin Sabine Gisiger nicht nur auf eine Reise in die menschliche Psyche, sondern auch in das Innere des Menschen und Autors Irvin D. Yalom – ausgehend etwa von Yaloms Kindheit als Sprössling jüdisch-russischer Einwanderer in Washington, wo er in einfachen Verhältnissen aufwuchs. Um daraus zu entfliehen, verzog er sich so oft es nur ging in die Washingtoner Stadtbibliothek. Zudem spielt das frühe Kennenlernen seiner späteren Frau Marilyn, die ähnlich wie ihr Mann erfolgreiche Akademikerin auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft und der Gender Studies ist, eine wichtige Rolle auch für Yaloms theoretisches und therapeutisches Denken.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein (Blu-ray)
    Neu ab 13,98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein
    Von Gregor Torinus
    Der 83-jährige Irvin D. Yalom gilt als einer der bedeutendsten Psychotherapeuten der USA und ist zudem Autor internationaler Bestseller wie „Und Nietzsche weinte“. In „Yaloms Anleitung zum Glücklichsein“ zeichnet die Schweizerin Sabine Gisiger ein einfühlsames Portrait dieses großen Mannes und dessen lebenslanger Beziehung zu seiner Frau Marylin. Dabei liegt es dem sympathischen Yalom fern, andere belehren zu wollen. Stattdessen erzählt er ganz bescheiden davon, welche verschiedenen Fragen und Unsicherheiten ihn selbst quälten und zum Teil noch immer beschäftigen.Yalom schildert, wie er als Kind jüdisch-russischer Immigranten in Washington in einfachsten Verhältnissen aufwuchs. Seine Eltern kann selbst in der „neuen Welt“ nur Menschen aus ihrem Heimatort, die in der „Seltzer-Society“ organisiert waren. Um aus diesem engen Umfeld auszubrechen, verbrachte Yalom viel Zeit in der Stadtbiblio...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein Trailer DF 1:59
    Yaloms Anleitung zum Glücklichsein Trailer DF
    3500 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Irvin D. Yalom
    Rolle: als er selbst
    Marilyn Yalom
    Rolle: als sie selbst
    Susan K. Hoerger
    Rolle: als sie selbst
    Larry Hatlett
    Rolle: als er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Frankreich, Schweiz
    Verleiher Alamode Film
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top