Mein Konto
    Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen
     Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen
    2. Juni 2016 Im Kino / 1 Std. 58 Min. / Dokumentation
    Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent
    Drehbuch: Cyril Dion
    Besetzung: Mélanie Laurent, Cyril Dion, Jeremy Rifkin
    Originaltitel: Demain
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 12 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen. Darin wird eine Studie vorgestellt, deren Ergebnis den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation innerhalb der nächsten 40 Jahre vorhersagt. Um das zu verhindern, müsste aber der Großteil der Weltbevölkerung an einem Strang ziehen und aktiv mitwirken – doch bisher sehen Dion und Laurent nicht genügend Ansätze, die ein so massives Umdenken bei den Menschen in Bewegung setzen könnten. Also besuchen sie Experten aus Wirtschaft, Politik, Landwirtschaft und technischer Forschung, nehmen Initiativen und Projekte unter die Lupe und suchen nach Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit, um so einen möglichen Ausweg aus der festgefahrenen Situation zu konstruieren.

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen
    Von Michael Meyns
    Wenn man ein Kind bekommt, heißt es immer, verändert sich der Blick auf die Welt. Nicht mehr nur für das eigene Leben ist man verantwortlich, sondern auch für ein anderes, nicht mehr nur die Gegenwart hat Bedeutung, sondern auch die Zukunft. Aus dieser Geisteshaltung heraus entstand die engagierte Dokumentation „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“, mit der das Regie-Duo Cyril Dion und Mélanie Laurent aufzeigen will, wie man die Welt zu einem lebenswerteren Ort machen kann. Ein Anliegen, mit dem sich jeder nur halbwegs reflektierte Mensch angesichts von Umweltkatastrophen, Bankenkrisen und zahlreicher anderer Missstände identifizieren kann: Sehr bald (allerdings eher heute als morgen), muss sich an der Art und Weise, wie wir leben, etwas ändern. Doch das ist leichter gesagt als getan, wie sich nach fast zwei Stunden gut gemeintem Agitationskino auch am Ende von „Tomorrow“ zeigt. Die
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen Trailer OmU 1:47
    Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen Trailer OmU
    4.402 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mélanie Laurent
    Rolle: Herself
    Cyril Dion
    Rolle: Himself
    Jeremy Rifkin
    Rolle: Himself
    Vandana Shiva
    Rolle: Herself
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Be A.
    Be A.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 23. Oktober 2016
    Der Film bietet entgegen einer anderen Rezension sehr wohl alle wichtigen Lösungsansätze zur Beseitigung der größten globalen Probleme. Einzig der Klimakiller Fleischkonsum kommt etwas zu kurz. Die Lösungen müssen nur umgesetzt werden und da sehe ich das Problem bei den gierigen Konzernen und in der Faulheit der Menschen. Der Film ist insbesondere wegen der positiven Grundhaltung empfehlenswert, sind doch die Medien mit Pessimismus und ...
    Mehr erfahren
    Solveig W.
    Solveig W.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 5. April 2016
    Toller Ansatz, einmal die positiven Entwicklungen zum Thema Umwelt hervorzuheben! Man verlässt den Film mit Hoffnung und Motivation und dem Gedanken, dass jeder Einzelne mit kleinen Veränderungen etwas bewirken kann. Jeder Einzelne, allerdings nicht im Sinne von allein. Der Film legt großen Wert auf die Bedeutung der Gemeinschaft, auf soziale Strukturen, darauf, dass wir Menschen die aktuellen Probleme eben nur gemeinsam lösen können und es ...
    Mehr erfahren
    Mukundi H.
    Mukundi H.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 17. März 2016
    Meisterwerk ----- César 2016 "WELTWEIT BESTE DOKUMENTATION" ----- zu Recht :-) . Wie könnte das Leben im Jahre 2100 aussehen? Elendiges Verderben und gegenseitige Ausrottung? Ganz im Gegenteil! Das sympatische Team besucht zukunftsweisende und längst funktionierende Projekte auf der ganzen Welt, die uns lange, gesund und glücklich leben lassen. Jedem der Problemfelder Ernährung, Energieversorgung, Wirtschaft, Sozialsysteme und Erziehung ...
    Mehr erfahren
    Kalbermatten R
    Kalbermatten R

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 21. Mai 2019
    Bester Film den ich kenne. Hervorragende Musik und Bildqualität. Wundervolle Erklärung und geniale Ideen. Das Beste ist jedoch die Lösungsorientiertheit dieses Meisterstücks.
    Ein muss für jeden.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Pandora Filmverleih
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch, Finnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top