Mein Konto
    Zieh dich aus, Puppe
    Zieh dich aus, Puppe
    19. Juli 1968 Im Kino | 1 Std. 26 Min. | Drama, Erotik
    Regie: Ákos Ráthonyi
    Besetzung: Anke Syring, Astrid Frank, Christiane Rücker
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung, 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die 18-jährige Industriellentochter Marianne lernt in einem Nachtclub, den windigen Mick kennen, der ihr Drogen verabreicht und sie für sein Etablissement engagiert. Marianne will dem Milieu bald wieder entkommen und auch die anderen Mädchen retten ...

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anke Syring
    Rolle: Sylvia
    Astrid Frank
    Rolle: Marianne
    Christiane Rücker
    Rolle: Liane
    Elisabeth Volkmann
    Rolle: Diana

    User-Kritik

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    123 Follower 697 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 15. April 2021
    German Trash - vielleicht findet man das weniger witzig als die Werke unseres Freunds Russ M. Vielleicht liegt es auch daran, dass man diese Zeit - wenn auch als Kind - eben doch miterlebt hat. Ein ganz und gar harmloses Filmchen und doch ein Kind seiner Zeit. Alle Klischees kommen vor und ein bisschen gut gemeint ist er auch. Ob allerdings der im Vorspann genannte Weltvertrieb viel zu tun hatte, darf bezweifelt werden.

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland BRD
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1968
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1968, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 1968.

    Back to Top