Mein Konto
    Kate
     Kate
    10. September 2021 bei Netflix / 1 Std. 46 Min. / Action, Thriller, Abenteuer
    Regie: Cedric Nicolas-Troyan
    Drehbuch: Umair Aleem
    Besetzung: Mary Elizabeth Winstead, Woody Harrelson, Michiel Huisman
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    3,2 46 Wertungen - 8 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Für Auftragskillerin Kate (Mary Elizabeth Winstead) ist kein Job zu gefährlich, keine Mission unlösbar. Ihre akribische Art und ihre Perfektion machen sie zur ultimativen Tötungsmaschine, die nicht aufzuhalten ist. Allerdings gerät ein Auftrag in Tokio außer Kontrolle und führt dazu, dass Kate vergiftet wird. Innerhalb der nächsten maximal 15 Stunden wird sich der schleichende Tod durch ihre Adern bewegen und das Leben von Kate beenden. Für Kate ist die aussichtslose Lage dennoch kein Grund aufzugeben: Um sich an den Tätern und ihren Feinden zu rächen, verbündet sie sich mit der Tochter eines ihrer früheren Opfer und zieht in einen Krieg, der keine Gnade kennt. Bevor sie stirbt, will Kate ihren letzten Auftrag so ausführen, wie man es von ihr gewohnt ist: mit Perfektion, Zielsicherheit und eiskaltem Kalkül.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Kate Ankündigung OV 0:25
    146 Wiedergaben
    Kate Trailer DF 2:35
    Kate Trailer DF
    24394 Wiedergaben
    Kate Trailer OV 2:35
    345 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Woody Harrelson
    Rolle: Varrick
    Michiel Huisman
    Rolle: Stephen
    Tadanobu Asano
    Rolle: Renji
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 42 Follower Lies die 454 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. September 2021
    TOTGESAGTE BALLERN LÄNGER von Michael Grünwald / filmgenuss.com Was Actionheldinnen und -helden heutzutage alles an Schmerzen ertragen müssen, ist wirklich nicht mehr als menschlich zu betrachten. Mit seinen Blessuren und offenen, blutenden Wunden wäre Norman Nordstrom aus Don´t Breathe schon längst jemand, auf dessen Sims man Blumen stellt, und auch John Wick wäre nach Sequel Nr. 2 nur mehr ein Häufchen gebrochener Knochen. Wer Nobody ...
    Mehr erfahren
    ToKn
    ToKn

    User folgen 593 Follower Lies die 761 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 13. September 2021
    Ist ja klar, als Tochter von John McLane musste sich Mary Elizabeth Winstead ja irgendwann mal (14 Jahre später), irgendwo richtig austoben dürfen. Nun ist es soweit, als „Kate“ rotzt sie so ziemlich alles nieder und die Anatomie des menschlichen Körpers wird gänzlich at absurdum geführt. Das ist natürlich Quatsch und ziemlich weit hergeholt, schon mal, weil Mary Elizabeth Winstead seit „Stirb langsam 4.0“ reichlich abgeliefert hat ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5435 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. Oktober 2021
    Während das thematisch ähnliche „Gunpowder Milkshake“ noch eine Kinoauswertung erhält wird dieser Film direkt auf Netflix ausgegeben. Wenn man Trailer und Story hört hat man das Gefühl einen Film in der Art von „John Wick“ zu kriegen, mit Storyrecycling von „Crank“ – und genau das bekommt man auch. Mary Elisabeth Winstead ballert sich als sterbende Killerin durch die Unterwelt von Tokyo, stepelt meterhohe Leichenberge auf und ...
    Mehr erfahren
    Johannes G.
    Johannes G.

    User folgen 98 Follower Lies die 295 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. September 2021
    Wird als Action-Film vermarktet, tatsächlich sind die - soliden - Actionszenen in der Minderheit. Schauwert durch eine eigene Optik: Wir erleben eine (einzige) Nacht mit nur begrenztem Einsatz von Lichtelementen, seltener Tokio bei Dunkelheit, häufiger in Form eines Kammerspiels. Schade, dass die Story ziemlich 08/15 ausfällt. Der Funke, mit der Hauptfigur und ihren Konflikten mitzufiebern, wollte bei mir nicht recht überspringen.
    8 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "Kate" neu & exklusiv bei Netflix: Lohnt sich das irre-brutale Action-Feuerwerk?
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 12. September 2021
    Seit 10. September lässt es Mary Elizabeth Winstead auf Netflix ordentlich krachen – und stürmt mit „Kate“ die Netflix-Charts....
    Neu auf Netflix: Brutale Action zwischen "John Wick" und "Crank" und ein fieser Menschenjagd-Thriller
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 10. September 2021
    Die beiden neuen Netflix Originals haben es in sich: In „Kate“ sinnt eine todgeweihte Killerin auf Rache an ihren eigenen...
    10 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top