Mein Konto
    Hexen hexen
     Hexen hexen
    29. Oktober 2020 Im Kino | 1 Std. 45 Min. | Komödie, Familie, Fantasy
    Regie: Robert Zemeckis
    |
    Drehbuch: Robert Zemeckis, Kenya Barris
    Besetzung: Anne Hathaway, Octavia Spencer, Stanley Tucci
    Originaltitel: Roald Dahl’s The Witches
    User-Wertung
    2,6 78 Wertungen, 15 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Im luxuriösen Hotel von Mr. Stringer (Stanley Tucci) versammelt sich eine Gruppe Hexen (angeführt von Anne Hathaway) und schmiedet einen teuflischen Plan: Alle Kinder sollen in Mäuse verwandelt werden, woraufhin das Hotel selbstverständlich das Nager-Problem beseitigen und alle Kinder vernichten wird. Gemeinsam mit seiner Großmutter (Octavia Spencer) lebt ein kleiner Junge (Jazhir Bruno) in diesem Hotel. Da Hexen es vornehmlich auf Arme und Schwache abgesehen haben, will seine Oma mit diesem Wohnort dafür sorgen, dass ihr Enkel in Sicherheit ist. Doch der kleine Jungen bekommt Wind von dem Vorhaben der Hexen und versucht sie aufzuhalten. Als er selbst eines der ersten Opfer wird, muss er von an als Maus selbst aufpassen, dass Mr. Stringer ihn nicht entdeckt ...

    Neuverfilmung von Roald Dahls Kinderbuch-Klassiker „Hexen hexen“ (Originaltitel: „The Witches“), der 1990 bereits mit Anjelica Huston in der Hauptrolle für die große Leinwand adaptiert wurde.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Hexen hexen
    Hexen hexen (DVD)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen
    Hexen hexen
    Hexen hexen (Blu-ray)
    Neu ab 9,52 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Hexen hexen

    Schon ganz gut, aber die erste Verfilmung ist halt besser

    Von Christoph Petersen
    „Hexen hexen“ aus dem Jahr 1990 ist der pure Wahnsinn! Eine dermaßen verquere Vorstellung von „Familien-Unterhaltung“ kann wohl nur jemand entwickeln, der mit einem Film wie dem Venedig-Slasher „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ berühmt geworden ist. Dabei hat Regisseur Nicolas Roeg in Interviews erklärt, dass er „Hexen hexen“ sogar noch entschärft habe, nachdem einige der ursprünglich enthaltenen Szenen seinen eigenen Sohn bei einer Testvorführung zu sehr verschreckt hätten. Die deutsche FSK-Freigabe ab 6 Jahren ist jedenfalls ein Witz – und dürfte damals für zahllose schlaflose Nächte bei völlig verstörten jungen Besuchern gesorgt haben. Es ist also kein Wunder, dass der Film - trotz seiner grandiosen Make-up-Effekte und der famosen Puppen-Arbeit von Muppets-Genie Jim Henson – nur mittelmäßig an den weltweiten Kinokassen performte. Genauso wenig überrascht es, dass „Hexen hexen“ anschli

    Trailer

    Hexen hexen Trailer DF 1:39
    Hexen hexen Trailer DF
    58.462 Wiedergaben
    Hexen hexen Trailer OV 2:12
    295 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "Ich entschuldige mich für den verursachten Schmerz": Für diesen Film musste Anne Hathaway öffentlich um Verzeihung bitten
    News - Reportagen
    Die zweite „Hexen hexen“-Verfilmung von 2020 fiel nicht nur bei Kritik und Publikum durch, sondern brachte Anne Hathaway…
    Dienstag, 9. April 2024
    Neu bei Prime Video im November 2023: Brutale Superhelden vom "Walking Dead"-Schöpfer, FSK-18-Schocker & Sci-Fi-Highlights
    News - DVD & Blu-ray
    Kurz vor Ende des aktuellen Monats hat Amazon bekannt gegeben, welche Titel ab November im Prime-Video-Abo ohne Aufpreis…
    Montag, 30. Oktober 2023
    Diese Woche neu auf Netflix: Ein starbesetzter Western, gruselige Hexen, eine "League Of Legends"-Serie & vieles mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Der große Netflix-Neustart der Woche heißt „The Harder They Fall“, ein ruppiger Western mit u. a. Idris Elba. Außerdem erwarten…
    Sonntag, 31. Oktober 2021
    Neu auf Netflix im November 2021: Der teuerste Netflix-Film aller Zeiten, mehr "Star Trek" und Neues vom Tiger King
    News - DVD & Blu-ray
    Im November ist es so weit: Der mit Spannung erwartete Netflix-Blockbuster „Red Notice“ mit Dwayne Johnson, Ryan Reynolds…
    Mittwoch, 20. Oktober 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anne Hathaway
    Rolle: Grand High Witch
    Octavia Spencer
    Rolle: Grandma
    Stanley Tucci
    Rolle: Mr. Stringer
    Kristin Chenoweth
    Rolle: Daisy / Mary

    User-Kritiken

    Christoph K.
    Christoph K.

    146 Follower 320 Kritiken User folgen

    1,0
    Veröffentlicht am 29. Oktober 2020
    Das war ja wohl gar nichts. Der Klassiker "Hexen hexen" aus dem Jahr 1990 gehört zu den besten Kinderfilmen, die ich kenne. Dieses Remake aus dem Jahr 2020 ist leider eine seelenlose CGI-Schlamperei. Im neuen Film wirken die Figuren völlig oberflächlich. Besonders die Hauptfiguren von "Oma" und der "Ober-Hexe" sind fürchterlich unglaubwürdig. Wie grandios spielten doch Anjelica Huston (0berhexe) und Mai Zetterling (Oma) damals. Mir hat das ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 7. November 2020
    Ich habe den Original Film mit Anjelica Huston öfter gesehen, als ich zählen kann. Als er herauskam war ich vier.

    Dementsprechend hatte ich hohe Erwartungen an dieses Remake.

    Zu 100% durchgefallen, der Film ist grauenhaft schlecht und absolut nicht sehenswert. Übertriebene Animationen, dazu noch schlechte Schauspielleistung. Reine Geldmacherei, zeigt euren Kindern lieber das Original!!
    Jack F.
    Jack F.

    5 Follower 19 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2020
    Ganz großes Kino. Anne Hathaway Golden-Globe-reif (bei den Oscars gibt es keinen Darstellerpreis für Komödien)! Was der filmstarts-Kritik leider rausgeflutscht ist, ist die massiv antifeministisches Tendenz des Films. Man achte mal darauf, wie oft die Farbe Lila im Film vorkommt und wer mit Lila und zu welchem Zweck operiert. Die Kinder werden von vermeintlichen "Kinderrechte"-Aktivistinnen auf Embryonengröße geschrumpft (in Mäuse ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.488 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 29. November 2021
    Hier hat sich wohl wieder jemand einen Wunsch erfüllt, nämlich Anne Hathaway. Ich weiß zar nicht warum, aber die muß eine unfassbare Lust gehabt zu haben hier den übersteigerten Kinderschreck zu spielen und geht in der Rolle geradezu absurd azuf: unterstützt von relativ dürften sSpezialeffekten gibt sie hier eine ultimative Overacting.Performance. Den Rest kann ich nicht mit dem Buch vergleichen, nur mit dem Film aus den 90ern. Verglichen ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2020, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2020.

    Back to Top