Mein Konto
    Feministinnen: Was haben sie sich gedacht?
     Feministinnen: Was haben sie sich gedacht?
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 26 Min. / Dokumentation
    Regie: Johanna Demetrakas
    Besetzung: Jane Fonda, Lily Tomlin, Michelle Phillips
    Originaltitel: Feminists: What Were They Thinking?
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    1977 erschien ein Bildband, der das Erwachen von Frauen festhielt, die sich von den Fesseln ihrer Kindheit befreiten und einforderten, was ihnen schon lange zustand: endlich als gleichwertige Menschen behandelt zu werden. Die Dokumentation wirft dabei einen Blick auf die Frauen und die Fotos von damals, zeigt aber auch die aktuelle Kultur, in der weiterhin ein dringender Fortschritt nötig ist. Dabei kommen unter anderem Jane Fonda, Lily Tomlin, Judy Chicago, Laurie Anderson und andere Frauen zu Wort, die gemeinsam Themen wie Abtreibung, Identität, Herkunft, Kindheit und die Mutterschaft kommentieren.

    Trailer

    Feministinnen: Was haben sie sich gedacht? Trailer DF 1:55
    Feministinnen: Was haben sie sich gedacht? Trailer DF
    303 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jane Fonda
    Rolle: Sie selbst
    Lily Tomlin
    Rolle: Sie selbst
    Michelle Phillips
    Rolle: Sie selbst
    Laurie Anderson
    Rolle: Sie selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top