Mein Konto
    Footloose
     Footloose
    18. Mai 1984 Im Kino | 1 Std. 50 Min. | Komödie, Musik
    Regie: Herbert Ross
    |
    Drehbuch: Dean Pitchford
    Besetzung: Kevin Bacon, Lori Singer, John Lithgow
    Pressekritiken
    2,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 43 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Auf Paramount+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der tanzbegeisterte Teenager Ren McCormack (Kevin Bacon) zieht mit seiner Mutter aus Chicago in die langweilige Kleinstadt Bomont. Das Wort von Reverend Shaw Moore (John Lithgow) ist in der bibelfesten Gemeinde Gesetz. Seit ein paar Jugendliche bei einem Autounfall ums Leben kamen, sind Rockmusik, Alkohol und Tanzen in Bomont verboten. Bald gerät Ren wegen seiner Musikbegeisterung in Konflikt mit seinen Mitschülern und anderen Bewohnern. Es kostet den Teenie, der sich schnell mit der Pfarrerstochter Ariel Moore (Lori Singer) und deren bester Freundin Rusty (Sarah Jessica Parker) anfreundet, einiges an Überzeugungskraft, bis sich das Dorf wieder „footloose“, also frei und ungebunden, zeigt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Paramount+
    Paramount+
    Abonnement
    anschauen
    WOW
    WOW
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Footloose  [Deluxe Edition]
    Footloose [Deluxe Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 9,96 €
    Kaufen
    Footloose (DVD)
    Footloose (DVD) (DVD)
    Neu ab 7,52 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Footloose
    Von Daniela Leistikow
    Die 80er Jahre waren kaum ein Jahr alt, als MTV als erster Musiksender seinen weltweiten Siegeszug antrat. Damals ging es tatsächlich noch um Musik, genauer gesagt um Musikvideos, was man angesichts des heutigen Programms, das hauptsächlich aus Reality-Shows und Jamba-Klingeltönen besteht, kaum mehr nachvollziehen kann. Der unglaubliche Erfolg des Musikfernsehens färbte auch auf die Filmindustrie ab. Daher wundert es kaum, dass die 80er als das Jahrzehnt der Musikfilme gelten. „Footloose“ von Regisseur Herbert Ross, dessen Tanz-Drama „Am Wendepunkt“ 1977 für Oscars in den Kategorien Beste Regie und Bester Film nominiert wurde, ist dann auch folgerichtig eher ein überlanges Musikvideo als ein tatsächlicher Spielfilm. Die Form steht hier stets über dem Inhalt, der sehr viel schneller erzählt ist, als sich die Grundschritte des Breakdance lernen lassen.Der tanzbegeisterte Teenager Ren McCor

    Trailer

    Footloose Trailer OV 1:35
    Footloose Trailer OV
    5.342 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Diese Woche neu auf Netflix: Rasante Action nur 6 (!) Monate nach Kinostart & ein Abenteuer mit Marvel-Star, auf das Fans lange warten mussten
    News - DVD & Blu-ray
    Diese Woche erwartet euch mit „Gran Turismo” ein Kino-Hit aus dem Jahr 2023 auf Netflix. Obendrauf gibt es die Videospielverfilmung…
    Sonntag, 11. Februar 2024
    Neu auf Netflix im Februar 2024: Das Remake einer absoluten Kult-Serie, das Sequel zu einem Sci-Fi-Überraschungshit & mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Nach „One Piece“ wagt sich Netflix mit „Avatar - Der Herr der Elemente“ an die nächste Live-Action-Adaption einer kultisch…
    Mittwoch, 24. Januar 2024
    Original vs. Remake: Welches Kinoposter sieht besser aus?
    News - Fotos
    FILMSTARTS hat einen kritischen (und selbstverständlich komplett subjektiven) Blick auf zahlreiche Kinoposter von Filmen…
    Montag, 25. Juli 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kevin Bacon
    Rolle: Ren McCormack
    Lori Singer
    Rolle: Ariel Moore
    John Lithgow
    Rolle: Reverend Shaw Moore
    Dianne Wiest
    Rolle: Vi Moore

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    6.632 Follower 1.046 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2022
    Die Musik trägt den Film, auch wenn er inzwischen schon etwas in die Jahre gekommen ist. Die Handlung gibt nicht so sonderlich viel her, aber Kevin Bacon durch den Film tanzen zu sehen macht dann doch eine große Freude.
    Sebastian Schlicht7
    Sebastian Schlicht7

    5 Follower 155 Kritiken User folgen

    2,0
    Veröffentlicht am 9. Juni 2024
    Anspruchsloser Tanz-Trash! Ein Tanzfilm, der teilweise auf wahren Begebenheiten basiert? Das ist „Footlose“ von 1984. Der Kampf der Jugend gegen die konservative Gemeinschaft in einem kleinen Vorort. Der Film von Herbert Ross kam allerdings bei Kritikern nicht sehr gut an und auch beim Publikum war der Streifen mit gemischten Kritiken aufgenommen worden. Heute gilt „Footlose“ unter einigen sicherlich als trashiger Klassiker und ich bin ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1984
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 200 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1984, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 1984.

    Back to Top