Mein Konto
    Highlander: Endgame
     Highlander: Endgame
    8. Februar 2001 Im Kino / 1 Std. 41 Min. / Fantasy
    Regie: Douglas Aarniokoski
    Drehbuch: Joel Soisson
    Besetzung: Christopher Lambert, Adrian Paul, Bruce Payne
    User-Wertung
    2,3 15 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    "Highlander: Endgame" knüpft an die gleichnamige Fernsehserie an.
    Der Kampf scheint für die unsterblichen Highlander (Christopher Lambert) nicht enden zu wollen. In New York will er sich mit Rachel (Sheila Gish) treffen - die jedoch bei einer Explosion stirbt. Tief betrübt geht Connor MacLeod ins Refugium. Das aber wird von Jacob Kell (Bruce Payne) und seiner Motorradgang zerstört, weil der Unsterbliche Rache üben will. Kell ist ein gefährlicher Gegner, hat mehr als 600 Menschen enthauptet. Zusammen mit Duncan MacLeod (Adrian Paul) stellt sich Connor seinem alten Feind. Da auch Duncans frühere Ehefrau Kate (Lisa Barbuscia) auf der Liste der Feinde steht, ist Eile geboten. Die Spiele beginnen, die ersten Köpfe rollen...

    Trailer

    Highlander: Endgame Trailer DF 1:23
    Highlander: Endgame Trailer DF
    409 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christopher Lambert
    Rolle: Connor MacLeod
    Adrian Paul
    Rolle: Duncan MacLeod
    Bruce Payne
    Rolle: Jacob Kell
    Lisa Barbuscia
    Rolle: Kate MacLeod / Faith
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.235 Follower Lies die 4.678 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Das Original bleibt nach wie vor unsterblich, die beiden Kinofortsetzungen waren an Schande kaum zu überbieten - daher war es nicht mal so schlecht den immerhin ganz passablen Fernseh-Highlander Adrian Paul mit auf die große Leinwand zu holen. Leider dürften mir als jemandem der die Serie nur ein kurzes Stück lang gesehen hat einige Insider entgangen sein, aber das macht nichts, in der dünnen und kurzen Handlung die obendrein etwas chaotisch ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top