Mein Konto
    Die Küchenbrigade
     Die Küchenbrigade
    15. September 2022 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Komödie
    Regie: Louis-Julien Petit
    Drehbuch: Louis-Julien Petit, Thomas Pujol
    Besetzung: Audrey Lamy, François Cluzet, Chantal Neuwirth
    Originaltitel: La Brigade
    Zum Trailer Vorführungen (79)
    User-Wertung
    2,9 6 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Cathy (Audrey Lamy) hat seit ihrer Kindheit einen großen Traum: Eines Tages will sie ihr eigenes Restaurant haben. Nach einem handfesten Streit mit ihrer Chefin steht sie vor dem finanziellen Ruin. Mit 40 Jahren einen gleichwertigen neuen Job zu finden, stellt sich als aussichtsloses Unterfangen heraus. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als in einem Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge als Kantinenköchin anzuheuern. Fortan steht statt Haute Cuisine vor allem Dosenravioli auf dem Speiseplan. Neben der ungeschickten Küchenbrigade, die aus den Heimbewohnern besteht, ist die Mikrowelle ihr fleißigster Kollege. Es scheint, als sei Cathy in eine kulinarische Sackgasse geraten, aus der es kein Entkommen mehr gibt. Ihren Traum von einem eigenen Restaurant kann sie wohl vorerst beerdigen - oder vielleicht doch nicht?

    Hier im Kino

    Trailer

    Die Küchenbrigade Trailer DF 2:06
    Die Küchenbrigade Trailer DF
    1.669 Wiedergaben
    Die Küchenbrigade Trailer OmeU 1:58
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Audrey Lamy
    Rolle: Cathy Marie
    François Cluzet
    Rolle: Lorenzo
    Chantal Neuwirth
    Rolle: Sabine
    Fatoumata Kaba
    Rolle: Fatou
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    CineMoenti
    CineMoenti

    User folgen 3 Follower Lies die 88 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. September 2022
    Die Küchenbrigade ist die Art von Feel Good-Film, wie ihn meist nur die Franzosen hinbekommen. Mit echten Typen besetzt und beherzt in Szene gesetzt, erzählt Louis-Julien Petit davon, wieviel reicher wir sein könnten, würden wir uns mehr interkulturellen Austausch über die Schranken zwischen Elite und den Unterprivilegierten hinweg gestatten. Die Geschichte bietet viele Momente, die sowohl intim und berührend als auch amüsant sind. Dass ...
    Mehr erfahren
    sommer
    sommer

    User folgen Lies die 15 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. September 2022
    Eine Referenz an die vielen Migranten in Frankreich. Ehrenwertes Konzept, politisch eher korrekt. Wirkt leider wie mit der heißen Nadel gestrickt, die Handlung ist überladen an Themen, am Ende geht der rote Faden verloren, das Personal ist zu breit angelegt. Eine der schwächsten französischen Komödien. Nicht schlimm: Es gibt ausreichend gelungene (Monsieur Mathieu, Ziemlich beste Freunde) zu diesem Genre. Mein Favorit unter den politisch ...
    Mehr erfahren
    Daniela Schneider
    Daniela Schneider

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 18. September 2022
    Endlich mal wieder ein Film, der alles beinhaltet, was man sich von einem Film wünscht. WITZ, CHARME, ERNSTHAFTIGKEIT, HERZ, MITGEFÜHL, SPANNUNG. Sehr authentisch, sehens- und erlebenswert, weil viel transportiert wird. Unbedingt anschauen! In der Geschichte geht es um eine Sterneköchin, die nach eigener Kündigung ungewollt in einem Heim landet, um dort für flüchtige Jugendliche zu kochen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet sie ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Piffl Medien GmbH
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 M€
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top