Mein Konto
    From Hell
     From Hell
    28. Februar 2002 Im Kino / 2 Std. 03 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Albert Hughes, Allen Hughes
    Drehbuch: Terry Hayes, Rafael Yglesias
    Besetzung: Johnny Depp, Heather Graham, Ian Holm
    Im Stream
    User-Wertung
    3,5 367 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Der britische Killer "Jack the Ripper" ist legendär. Alan Moore und Eddie Campbell haben ihre Sicht auf die Geschichte um den Mörder Mitte der 1990er im Comic "From Hell" ausgebreitet. Der gleichnamige Film stammt von 2001.
    Im Arbeiterviertel Londons wird 1888 eine Prostituierte ermordet und ausgeweidet. Für Sergeant Godley (Robbie Coltrane) kommt nur ein Mann infrage, den Fall zu lösen: Inspektor Abberline (Johnny Depp). Nachdem man ihn aus der Opiumhölle gezerrt hat, schaltet er seinen analytischen Verstand ein. Für Abberline steht fest, dass "Jack" nur der britischen Oberschicht entstammen kann, verfügt er doch offenbar über ausgeprägte anatomische Kenntnisse. Als wieder Blut durch Londons Straßen fließt, gerät der kluge Ermittler in Zeitnot. Es macht die Sache nicht einfacher, dass sein Gegenspieler Verbündete unter den Mächtigen des Landes hat...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    From Hell
    Von Carsten Baumgardt
    Mitte der 90er Jahre sorgten Alan Moore und Eddie Campbell für großes Aufsehen in der Comic-Szene. Ihre mehr als 500 Seiten starke „From Hell“-Reihe beleuchtete die historisch verbürgte, legendäre Mordserie des unter dem Namen „Jack The Ripper“ bekannt gewordenen Schlächters, der die Londoner Bevölkerung Ende des 19. Jahrhunderts in Angst und Schrecken versetzte. Die hochtalentierten Jung-Regisseure Allen und Albert Hughes versuchen sich an einer Verfilmung, begeistern dabei mit sensationell stimmiger Atmosphäre, scheitern aber inhaltlich an der Komplexität der Vorlage. London, 1888. Im Arbeiter- und Armenviertel Whitechapel wird eine Prostituierte bestialisch ermordet und ausgeweidet. Sergeant Godley (Robbie Coltrane) setzt seinen besten Mann auf den Fall an. Zunächst muss er den schwer drogensüchtigen Inspektor Abberline (Johnny Depp) aber erst einmal in einer Opiumhölle ausfindig...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    From Hell Trailer OV 2:43
    From Hell Trailer OV
    2202 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Johnny Depp
    Rolle: Fred Abberline
    Heather Graham
    Rolle: Mary Kelly
    Ian Holm
    Rolle: Sir William Gull
    Robbie Coltrane
    Rolle: Sergeant Peter Godley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    piai55
    piai55

    User folgen 2 Follower Lies die 13 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 20. Juni 2010
    Definitiv gehört dieser Film zu Krimifilmen der "besseren" Art, wie zum Beispiel Insomnia oder die purpurnen Flüsse. Jedoch ist die Handlung Definitiv nicht Komplex genug um zur Superlative dazugezählt werden zu können. Für Jack the Ripper Fans genau das Richtige, jedoch nichts für Menschen die einen besonderen oder gar komplizierten Film erwarten.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5269 Follower Lies die 4 514 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Die ganze „Jack the Ripper“ Thematik hat mich schon immer fasziniert, ich kann aber nicht erklären warum – aber deshalb war der Film halt ein Muß für mich. Das was die Hughes Brothers dann vorlegen raubt einem die Sinne: den größten Pluspunkt verdient der Film für seine geniale, schaurige Atmoshäre die von der ersten Sekunde an aufgebaut wird und durch den fies unheimlichen Soundtrack und dreckige, düstere Bilder erhalten bleibt. ...
    Mehr erfahren
    Laura W.
    Laura W.

    User folgen 15 Follower Lies die 138 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Oktober 2014
    ich war begeistert von diesem Film. die idee und umsetzung ist genial. die story war spannend und hat mich mitfiebern lassen. die leistung von johnny depp war so wie ich es erwartet habe und wsr perfekt auf seine rolle abgestimmt.
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 22. Dezember 2020
    Atmosphärischer Thriller in einer fantastischen Zeit. Leider hat die Story aber viele Lücken und wirkt nicht ausgereift. Die Schauspieler reichen von gut bis schlecht, wo bei die blutigen Effekte und Morde viel wieder gut machen können. Leider fehlt es dem Werk aber massiv an Spannung, dafür bekommt man viele Ungereimtheiten und eine unbefriedigende Lösung geboten. Akzeptabel, aber kein Meisterwerk. Aus dem Stoff hätte man mehr rausholen können.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    275 Filme & 55 Serien bei Star auf Disney+: Wir haben die komplette Liste mit allen neuen Inhalten für euch!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Januar 2021
    In der neuen Themenwelt Star auf Disney+ gibt es ab dem 23. Februar 2021 jede Menge neuer Titel, darunter Filme wie „Deadpool“,...
    Zum Start von "Mord im Orient-Express": 13 verzwickte Kinomorde und ihre spektakulären Auflösungen
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 8. November 2017
    Der Mörder ist immer der Gärtner, heißt es. Aber nicht alle Krimiautoren machen es sich und dem Publikum so einfach.Wir präsentieren...
    7 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 35 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top