Mein Konto
    Zurück in die Zukunft III
     Zurück in die Zukunft III
    25. Mai 1990 Im Kino / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Regie: Robert Zemeckis
    Drehbuch: Robert Zemeckis, Bob Gale
    Besetzung: Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Thomas F. Wilson
    Originaltitel: Back to the Future Part III
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 863 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Marty McFly (Michael J. Fox) erfährt, dass Doc Brown (Christopher Lloyd), den es mittlerweile in den Wilden Westen im 19. Jahrhundert verschlagen hat, wo er sich als Schmied niedergelassen hat, bei einem Duell getötet werden wird. Also reist er in die Vergangenheit um den Doc zu warnen. Doch Doc Brown will eigentlich gar nicht weg, hat er doch gerade die schöne Lehrerin Clara (Mary Steenburgen) kennen gelernt. Auch Marty befindet sich gleich wieder mitten im Trubel, wird er doch schnell zum Erzfeind des eiskalten Killers Mad Dog Tannen (Thomas F. Wilson). Und zu allem Überfluss ist auch noch der DeLorean kaputt, so dass an eine einfache Heimreise nicht zu denken ist. Mit energischer Durchsetzungskraft müssen Marty und Doc um ihr Leben kämpfen, während sie an einer Methode arbeiten, um ihre Zeitmaschine unter den primitiven Verhältnissen wieder einsatzbereit zu bekommen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Zurück in die Zukunft III
    Von Stefan Ludwig
    Robert Zemeckis und Bob Gale schrieben das Drehbuch für die Fortsetzung von „Zurück in die Zukunft" schlichtweg zu lang. Es hätte dreieinhalb Stunden Material ergeben, weshalb man sich entschied, den Film aufzuteilen. Nachdem der zweite Teil der vielleicht beste Vertreter der „höher, schneller, weiter"-Fortsetzungs-Maxime wurde, ist „Zurück in die Zukunft III" letztlich eine Western-Klamotte. Die intelligenten Sprünge in der Zeit finden kaum statt, hingegen merkt man den Darstellern den Spaß am Westerngenre sichtlich an – jeder von ihnen scheint sich das schon immer gewünscht zu haben. Für sich genommen ist der dritte Teil ein bloßer netter Unterhaltungsfilm, doch zum Glück kann sich der Spaß der Darsteller und der hohe Wiedererkennungswert der ZidZ-Trilogie im Gesamtbild deutlich bemerkbar machen. Nachdem am Ende von Teil II Doc Brown (Christopher Lloyd) durch einen unglücklichen Zuf...
    Die ganze Kritik lesen
    Zurück in die Zukunft III Trailer OV 2:17
    Zurück in die Zukunft III Trailer OV
    1399 Wiedergaben
    Zurück in die Zukunft Trailer DF 0:58

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Christopher Lloyd (Doc Brown) präsentiert das Hoverboard 4:33
    Christopher Lloyd (Doc Brown) präsentiert das Hoverboard
    8291 Wiedergaben
    Zurück in die Zukunft - Doc Brown Saves The World - Teaser 0:48
    Zurück in die Zukunft - Doc Brown Saves The World - Teaser
    8145 Wiedergaben
    Back To The Future: Hoverboard Commercial 1:12
    Back To The Future: Hoverboard Commercial
    4364 Wiedergaben
    Alle 6 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael J. Fox
    Rolle: Marty McFly / Clint Eastwood / Seamus McFly
    Christopher Lloyd
    Rolle: Dr. Emmett L. 'Doc' Brown
    Thomas F. Wilson
    Rolle: Biff Tannen / Buford Tannen
    Mary Steenburgen
    Rolle: Clara Clayton
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 50 Follower Lies die 231 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Obwohl es so schien, war der zweite Teil nicht von Anfang an beschlossene Sache. Es ist aber sehr schön, dass es zu diesem Teil kam und Teil 2 wurde dann zusammen mit Teil 3 abgedreht. Insgesamt ist der letzte Teil der Trilogie zwar etwas schwächer als seine Vorgänger, aber trotzdem kann man sagen, dass er die Reihe gelungen abschließt. Die Story ist nun nicht mehr so kompliziert und die einfachste von allen dreien Teilen. Das liegt daran, ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 475 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. Dezember 2012
    Der 3. Teil der Reihe hat mir nicht ganz so gut gefallen wie die anderen 2 Teile. Da hat einfach die Coolnes und der tolle Humor. Die Idee, dass der Doc seinen Traum vom Wilden Westen verwirklicht fand ich ganz toll. Am besten hat mir jedoch die Verbindung zu Clint Eastwood und seinen Filmen wie zum Beispiel Zwei Glorreiche Halunken. Das Ende mit dem Zug war ungemein spannend. Das wirkliche Ende des Filmes fand ich leider sehr schlecht. Es ist ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 363 Follower Lies die 724 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. Juli 2014
    Auch einfach ein guter Film! Haben auch die perfekten Jahre ausgesucht ;)
    100 Jahre vor 1885 wäre für den Delorean auch eng geworden...
    Wie hätte man denn dann Benzin finden können bzw. auf 88 Meilen beschleunigen sollen??
    Auch hier passt alles, (Zeitreise)Action, Spannung und sogar etwas Liebe^^
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5418 Follower Lies die 4 523 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. August 2017
    Das Finale und der Abschluss einer genialen Trilogie (von der unterirdisch schlechten Zeichentrickserie fangen wir wohl besser gar nicht an!) – wieso wird auf diesem Streifen nur immer rumgehackt? Sicherlich, dadurch dass der Film zum größten Teil im wilden Westen spielt, lassen sich nicht mehr so viele Spezialeffekte unterbringen, aber wen kümmert das schon, wenn die bekannten Running Gags der ersten beiden Teile genial wiedereingebaut und ...
    Mehr erfahren
    10 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 5. November 2020
    Gute Filme gibt es viele bei Netflix. Doch was aus der großen Auswahl schauen? Wir nennen euch die besten Filme auf Netflix,...
    Pünktlich zu Halloween gibt es jetzt 10 Blumhouse-Filme in einer Box: Diese Horror-Hits sind neben "Get Out" noch dabei!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 21. Oktober 2020
    Damit ihr für den Halloween-Filmabend gewappnet seid, liefert euch die erfolgreiche Horrorfilm-Schmiede Blumhouse nun ganze...
    47 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 1990
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 40 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top