Mein Konto
    Die Zeitmaschine
     Die Zeitmaschine
    1. September 1960 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Sci-Fi, Abenteuer
    Regie: George Pal
    Drehbuch: David Duncan, H.G. Wells
    Besetzung: Rod Taylor, Alan Young, Sebastian Cabot
    Originaltitel: The Time Machine
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    4,1 63 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Am Silvesterabend 1899 lädt der Erfinder George (Rod Taylor) seine Freunde zu sich nach Hause ein, um ihnen seine neuste Errungenschaft zu zeigen: Eine Zeitmaschine. Als alle wieder gegangen sind, testet er sie zum ersten Mal an sich selbst. Er reist immer weiter durch die Zeit und im Jahr 802.701 findet er schließlich eine Welt vor, die scheinbar das Paradies auf Erden ist - bis er das neue Menschenvolk der Eloi entdeckt, die von den nachtaktiven, monsterartigen Morlocks, die im Untergrund leben, beherrscht werden. Als George wieder in seine Zeit zurückreisen will, muss er feststellen, dass seine Zeitmaschine heimlich von den Morlocks gestohlen wurde und er in dieser vollkommen fremden Welt gestrandet ist...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Zeitmaschine
    Die Zeitmaschine (DVD)
    Neu ab 4,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Die Zeitmaschine
    Von Sven Maier
    Ende des 19. Jahrhunderts schrieb H.G. Wells „Die Zeitmaschine", einen Klassiker der Science-Fictionliteratur, der ein eigenes Unter-Genre nach sich zog. Regisseur George Pal nahm den Roman als Vorlage für einen Film, den man ebenso als Klassiker bezeichnen kann: An ihm müssen sich alle nachfolgenden Zeitreisefilme messen lassen. London, der Silvesterabend des Jahres 1899. Der Erfinder George (Rod Taylor, Die Vögel) lädt seine Freunde zu sich nach Hause ein, um sie zu Zeugen seiner neusten Errungenschaft zu machen: Der Zeitmaschine. Er führt ihnen ein kleines Modell vor, das vor ihren Augen verschwindet. Doch keiner will ihm glauben, dass es tatsächlich in die Zukunft gereist ist. Nachdem alle gegangen sind besteigt er zum ersten Mal die Maschine. George erlebt den ersten Weltkrieg, dann den zweiten und schließlich einen weiteren, im Jahr 1966. Mit knapper Not kann er der Lava eines V
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Zeitmaschine Trailer OV 2:33
    Die Zeitmaschine Trailer OV
    8.554 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die besten Zeitmaschinen 2:53
    Top 5 - Die besten Zeitmaschinen
    1.711 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 28. Januar 2022
    "Es"-Regisseur und  Leonardo DiCaprio legen "Die Zeitmaschine" neu auf
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 2. November 2018
    Bereits 1960 und 2002 wurde „Die Zeitmaschine“ von H.G. Welles für die Kinoleinwand adaptiert. Nun wurde eine dritte Version…
    Basierend auf "Die Zeitmaschine" von H.G. Wells: Sky bestellt Zeitreise-Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 20. August 2018
    H.G. Wells Science-Fiction-Roman „Die Zeitmaschine“ hat schon zahlreiche Filmadaptionen hervorgebracht. Nun nimmt sich der…
    Die besten Zeitreise-Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 8. Juli 2015
    „Terminator: Genisys“ startet am 9. Juli in unseren Kinos und natürlich wird auch im fünften Teil der Reihe durch die Zeitebenen…
    Die 25 besten Endzeitfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 27. November 2014
    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Hier sind sie, unsere 25 besten Endzeitfilme aller…
    6 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rod Taylor
    Rolle: George
    Alan Young
    Rolle: David Filby / James Filby
    Sebastian Cabot
    Rolle: Dr. Philip Hillyer
    Whit Bissell
    Rolle: Walter Kemp
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.639 Follower Lies die 1.007 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. September 2020
    Das Konzept des Filmes funktioniert durchaus, auch wenn er schon sehr mit der moralischen Keule um die Ecke kommt. Dennoch ist dieser Film ein zeitloser Klassiker geworden, der in seiner inneren Logik gut funktioniert und ein spannender Sciencefiction-Film geworden ist, der von den Effekten natürlich überholt wirkt, aber nichts von seinem Charme verloren hat.
    Philm
    Philm

    User folgen 11 Follower Lies die 218 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. Juni 2022
    Ein schöner Zeitreisenfilm, der ohne größere Logiklücken auskommt, dafür auch etwas einfacher gestrickt ist. Irgendwie nett erzählt und mit sympathischem Hauptdarsteller.
    Flodder
    Flodder

    User folgen 25 Follower Lies die 158 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2014
    Ein auch heute noch sehenswerter Zeitreisefilm, gut gemacht und inhaltlich reizvoll genug, so dass der Zahn der Zeit daran nicht vernichtend nagt.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Man stelle sich vor,man ist ohne MTV,Handy-snuf-filme und Digitaleffekte aufgewachsen,vor der großen Reizüberflutung und nur 3 Programme(ab abends!)im Fernsehen,und dann läuft am Feiertag dieser Film im Fernsehen. In einer postapokalyptischen,unvorstellbaren Zukunft,die vieles offen läßt und die Fantasie anregt,ertönen Atomsirenen,die seltsamen,paralysierten Bewohner wandeln auf eine grauenvolle Ruine zu,wo sie von Neandertalzombies mit ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1960
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 750 mil
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Stereo
    Seitenverhältnis 1.33 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top