Mein Konto
    Smile - Siehst du es auch?
     Smile - Siehst du es auch?
    29. September 2022 Im Kino / 1 Std. 55 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Parker Finn
    Drehbuch: Parker Finn
    Besetzung: Sosie Bacon, Jessie T. Usher, Kyle Gallner
    Originaltitel: Smile
    Zum Trailer Vorführungen (113)
    User-Wertung
    3,3 96 Wertungen - 30 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Smile - Siehst du es auch?
    Smile - Siehst du es auch? (DVD)
    Neu ab 15,98 €
    Smile - Siehst du es auch? (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)
    Smile - Siehst du es auch? (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D) (Blu-ray)
    Neu ab 29,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Smile - Siehst du es auch?

    Ein extrem intensiver Psycho(sen)-Horror

    Von Jochen Werner
    Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) ist eine Ärztin, wie man sie sich gemeinhin in Krankenhausserien so vorstellt: Sie arbeitet Nächte durch, bis noch die letzten bedürftigen Patient*innen versorgt sind. Sie schiebt auch die unversicherten Härtefälle gegen den Protest der Geschäftsführung in ein Hospitalbett und schafft es nicht, ihr Büro zu verlassen, solang das Telefon noch klingelt und sie ein neuer Notfall brauchen könnte. Was diese Berufswahl und die Selbstaufopferung mit Roses eigener Vergangenheit zu tun haben könnte, macht „Smile – Siehst du es auch?“ erst später zum Thema, insofern wollen auch wir hier nicht vorgreifen. Die wirklich allerletzte Patientin am Ende einer langen Doppel- oder Vielfachschicht, so genau möchte man das gar nicht wissen, ist eine verstörte junge Frau. Sie leidet anscheinend unter Halluzinationen, seit sie einige Tage zuvor beim blutigen Suizid eines Dozenten
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Smile - Siehst du es auch? Trailer DF 2:12
    Smile - Siehst du es auch? Trailer DF
    149.741 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Jetzt kostenlos streamen: Ohne diesen Film hätte es den Horror-Hype "Smile" nie gegeben!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 29. November 2022
    „Smile“ gehört zu den ganz großen Horror-Hits des Jahres. Was viele Anhänger*innen vielleicht nicht wissen: „Smile“ basiert…
    In "Smile" bemerkt? Die Hauptdarstellerin ist die Tochter von gleich zwei berühmten Hollywoodstars – und setzt so die Horror-Tradition ihres Vaters fort
    NEWS - Stars
    Freitag, 4. November 2022
    „Smile – Siehst du es auch?“ ist weiter in aller Munde und in Deutschland mit mehr als einer Million verkaufter Kinotickets…
    "Black Adam" mit Dwayne Johnson dominiert zwar die Kinocharts – einen Rekord hat aber ein harter Gangster-Thriller eingefahren
    NEWS - Im Kino
    Montag, 31. Oktober 2022
    Der DC-Blockbuster „Black Adam“ mit Dwayne Johnson hat es sich an der Spitze der amerikanischen wie deutschen Charts gemütlich…
    Nach "Smile": Macher planen den nächsten Horrorfilm – mit einem Grusel-Clown
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 29. Oktober 2022
    „Smile“ ist die Horror-Sensation, über welche gerade die Welt spricht. Die Firma dahinter hat schon das nächste Projekt…
    16 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sosie Bacon
    Rolle: Rose Cotter
    Jessie T. Usher
    Rolle: Trevor
    Kyle Gallner
    Rolle: Joel
    Robin Weigert
    Rolle: Dr. Madeline Northcott
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 115 Follower Lies die 318 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 1. Oktober 2022
    Das war ja Mal gar nichts. Die einzige gute Idee beim Film war die Gesichtsverzerrung. Alles andere..... lahm. Selten habe ich mich bei einem Horrorstreifen so gelangweilt. Was mich am meisten ärgerte waren die unplausiblen Handlungen der Figuren. Ein normaler Mensch handelt einfach nicht so wie die gezeigten Figuren. Dit kann man sich sparen.
    Cololin
    Cololin

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 14. Oktober 2022
    Ich habe gedacht der Film wird richtig schön gruselig. Bisher hatte ich nur einen anderen Horrorfilm geguckt und wollte dem Genre nochmal eine Chance geben. Der Anfang war ganz gut, spoiler: das Mädchen welches dieses lachen gesehen hat und sich dann selbser aufgeschlitzt hat danach passierte allerdings leider nichts mehr interessantes. Man sieht nur weitere Leute die sich umbringen, hier und da ein paar gute Jumpscares. Mir fehlt ...
    Mehr erfahren
    Patrick N.
    Patrick N.

    User folgen Lies die 36 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 15. Oktober 2022
    Der Film gab mächtig Gas. Über 9/10 vom Film war ich total zufrieden, endlich mal wieder ein gescheiter Horrorfilm. Dann kamen die letzten 15-20 min…. Wie man das dann noch vergeigen kann, erinnert einen an das Spiel BVB gegen Werder Bremen in dieser Saison. Du denkst, Du bist auf der Gewinnerstraße und verkackst es dann mächtig. Daher Abwertung auf „lau“.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.710 Follower Lies die 4.710 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 28. September 2022
    Dieser Film war eigentlich ein Streamingtitel für Paramount Plus bevor er dann bei Testvorführungen so gut wegkam daß man ihn direkt ins Kin gab. Recht so. Man muß akzeptieren daß der Film das Genre nicht neu erfindet, sehr wohl aber einige bekannte Versatzstücke ungemein effektiv zusammenschraubt. Dazu gehört leider aach der Kniff, daß die fremde Macht gegen die eine Psychologin hier antritt sehr lange nicht genau definiert wird und ...
    Mehr erfahren
    30 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top