Mein Konto
    Die schrillen Vier auf Achse
     Die schrillen Vier auf Achse
    8. Juni 1984 Im Kino | 1 Std. 38 Min. | Abenteuer, Komödie
    Regie: Harold Ramis
    |
    Drehbuch: John Hughes, Robert Klane
    Besetzung: Chevy Chase, Beverly D'Angelo, Imogene Coca
    Originaltitel: National Lampoon's Vacation
    User-Wertung
    3,7 37 Wertungen, 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Familie Griswold aus Chicago hat für den diesjährigen Urlaub etwas ganz besonderes geplant: Einen zweiwöchigen Aufenthalt in Walley World, dem beliebtesten Freizeitpark Amerikas. Auf der Autofahrt in das rund 2000 Meilen entfernte Kalifornien soll die vierköpfige Familie wieder enger zusammenrücken. Vater Clark (Chevy Chase) hat nichts dem Zufall überlassen und am Computer einen präzisen Zeitplan für den Trip ausgearbeitet. Es soll der perfekte Familienurlaub werden und gleichzeitig die Jungfernfahrt von Clarks neuen Sportwagen, den er bei dem windigen Autohändler Ed (Eugene Levy) bestellt hat. Doch damit fangen die Probleme schon an: Statt der gewünschten Nobelkarosse wird den Griswolds eine schrottreife Klapperkiste untergejubelt. Die Fahrt entwickelt sich zu einem wahren Höllentrip voller Pannen, falscher Abzweigungen und unerfreulicher Begegnungen, die Familienoberhaupt Clark bald an den Rand des Wahnsinns treiben. Als Familie Griswold endlich vor den Toren von Walley World steht, erwartet sie bereits die nächste böse Überraschung...

    Trailer

    Die schrillen Vier auf Achse Trailer OV 1:19
    Die schrillen Vier auf Achse Trailer OV
    6.355 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Das kenn' ich doch: 13 Drehorte, die gefühlt in jedem zweiten Hollywoodfilm vorkommen
    News - Reportagen
    Bei amerikanischen Filmen und Serien beschleicht den Zuschauer oft ein Gefühl von Déjà-vu. Denn nicht nur Plots und Figuren…
    Mittwoch, 6. April 2016
    Die 101 lustigsten Drehbücher aller Zeiten!
    News - Bestenlisten
    Die Autoren selbst sollten es ja am besten wissen: Die amerikanische Gewerkschaft der Drehbuchautoren (Writers Guild West)…
    Freitag, 13. November 2015
    "Vacation" und "Fletch": Chevy Chase macht seine Remakes lieber selbst
    News - In Produktion
    Für seine Sturheit ist er bekannt, am Set soll Chevy Chase schwierig gewesen sein. Ein Grund, weshalb sein Stern Ende der…
    Freitag, 26. August 2011

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chevy Chase
    Rolle: Clark
    Beverly D'Angelo
    Rolle: Ellen Griswold
    Imogene Coca
    Rolle: Aunt Edna
    Randy Quaid
    Rolle: Cousin Eddie

    User-Kritiken

    Philm
    Philm

    22 Follower 289 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 3. Oktober 2023
    Lustiger und herzlicher Familienspaß, der auch noch heute funktioniert.
    PostalDude
    PostalDude

    819 Follower 941 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2014
    Chevy Chase samt Family op jück! :D
    Eine voll bescheuerte Familie auf (Chaos)Tour durch Amerika!
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 24. November 2020
    Mit 'Die schrillen Vier auf Achse', im Original als 'National Lampoon's Vacation' bekannt, ging es im Jahr 1983 los - und seit der verhängnisvollen, aber umso komischeren und teilweise zum Schreien komischen Familien-Autoreise quer durch die Vereinigten Staaten ist die chaotische Familie Griswold nicht mehr aus der Kino-Landschaft wegzudenken. Bevor es die Griswolds in den nachfolgenden Filmen nach Europa zog, und man sich anschliessend auch ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1983
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1983, Die besten Filme Abenteuer, Beste Filme im Bereich Abenteuer auf 1983.

    Back to Top