Mein Konto
    Riders
     Riders
    19. September 2002 Im Kino | 1 Std. 25 Min. | Action
    Regie: Gérard Pirès
    |
    Drehbuch: Mark Ezra, Gérard Pirès
    Besetzung: Stephen Dorff, Natasha Henstridge, Steven Berkoff
    Originaltitel: Steal
    User-Wertung
    3,0 4 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Slim (Stephen Dorff) und seine Kumpels Otis (Clé Bennett), Frank (Steven McCarthy) und die attraktive Alex (Karen Cliche) machen sich einen Spaß daraus, auf ihren Rollerskates, Skate- und Snowboards und mit dem Gleitschirm Banken zu überfallen oder Häuser auszuräumen. Dadurch sind sie schneller als jeder Polizeiwagen und zudem verspricht es ihnen einen zusätzlichen Nervenkitzel. Auch als ihnen der Cop Magruder und die Detektivin Svenson und eine Menge Mafiageld in die Quere kommen, lassen sich die vier jungen Adrenalinjunkies nicht aus ihrer Coolness bringen. Denn Slim hat schon den nächsten Plan im Kopf und will den ultimativen Coup landen: Fünf Überfälle in fünf Tagen. Doch die Verfolger in Gestalt des verschlagenen Cops Magruder (Bruce M. Payne) und der Detektivin Svenson (Natasha Henstridge) sind ihnen schon dicht auf den Fersen.

    Trailer

    Riders Trailer OV 0:46
    Riders Trailer OV
    245 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Stephen Dorff
    Rolle: Slim
    Natasha Henstridge
    Rolle: Karen
    Steven Berkoff
    Rolle: Surtayne
    Bruce Payne
    Rolle: Lt. Macgruder

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 USD
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2002, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2002.

    Back to Top