Mein FILMSTARTS
    Don Camillos Rückkehr
    Don Camillos Rückkehr
    14. August 1953 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Regie: Julien Duvivier
    Drehbuch: Julien Duvivier, René Barjavel
    Besetzung: Fernandel, Gino Cervi, Edouard Delmont
    Originaltitel: Le Retour de Don Camillo
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Nach einer wortreichen Auseinandersetzung mit dem kommunistischen Major Peppone (Gino Cervi), wird Don Camillo (Fernandel) von seinem Bischof in ein kleines, verlassenes Dorf strafversetzt. Dort angekommen muss der gläubige Kirchenmann feststellen, dass das Bergdorf und seine Bewohner in ihm ein großes Gefühl des Heimwehs hervorrufen. Die Einwohner reagieren abweisend und desinteressiert, so dass Don Camillo sich immer mehr in seinen Glauben flüchtet, doch hat anscheinend nicht einmal mehr Jesus Zeit für den gutmütigen, aber aufmüpfigen Pater. Ironischer Weise vermisst jedoch auch sein Kontrahent Peppone den Glaubensmann. Denn der Ersatz für Camillo ist allzu sanft und viel zu leicht in die Schranken zu weisen, so dass dem Bürgermeister sein ehemaliger Streitpartner nach einiger Zeit fehlt. Doch dafür kann es nur eine Lösung geben – Don Camillo muss auf jeden Fall zurückgebracht werden! rmeister Pepone.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fernandel
    Rolle: Don Camillo
    Gino Cervi
    Rolle: Giuseppe 'Peppone' Bottazzi
    Edouard Delmont
    Rolle: Il dottor Spiletti
    Paolo Stoppa
    Rolle: Marchetti
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Italien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1953
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top