Mein Konto
    Johnny English - Der Spion, der es versiebte
     Johnny English - Der Spion, der es versiebte
    10. April 2003 Im Kino | 1 Std. 30 Min. | Action, Abenteuer, Komödie
    Regie: Peter Howitt
    |
    Drehbuch: Neal Purvis, Robert Wade
    Besetzung: Rowan Atkinson, Natalie Imbruglia, John Malkovich
    Originaltitel: Johnny English
    User-Wertung
    2,9 872 Wertungen, 9 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Johnny English (Rowan Atkinson) ist eigentlich ein schusseliger Diplomat, sieht dem gefährlichsten Agenten Großbritanniens jedoch zum Verwechseln ähnlich. Daher nimmt er nun dessen Platz ein, ist doch der echte Top-Spion eines unschönen Todes gestorben. Nun liegt es also an Johhny English und seinem Assistenten Bough (Ben Miller) den Diebstahl der britischen Kronjuwelen zu untersuchen und aufzudecken. Bei seiner überaus chaotischen Recherche-Arbeit, kreuzt er auch die Wege des zwielichtigen Franzosen Pascal Sauvage (John Malkovich), hinter dem mehr zu stecken scheint, als dieser zugeben möchte. Und auch die schöne Agentin Lorna Campbell (Natalie Imbruglia) spielt allem Anschein nach ein doppeltes Spiel, bei dem Johnny aufpassen muss, dass er nicht in eine Falle gerät - wenn der tollpatschige Neu-Agent sich nicht schon vorher selbst außer Gefecht setzt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Johnny English
    Johnny English (DVD)
    Neu ab 4,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Johnny English - Der Spion, der es versiebte
    Von Carsten Baumgardt
    Der Humor des Mr. Bean alias Rowan Atkinson ist ganz sicher nicht jedermanns Sache. So scheiden sich an seinen Kinofilmen auch stets die Geister. Glänzte er noch in „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ mit einem Kurzauftritt als Priester, war „Bean – Der ultimative Katastrophenfilm“ schon eine zwiespältige Angelegenheit und sein letzter Part in „Rat Race" komplett überflüssig. Mit der kurzweiligen, aber harmlosen Agenten-Parodie „Johnny English“ befreit sich Rowan Atkinson wenigstens ein bisschen vom ewigen Image des Mr. Bean und unterhält sein Publikum über anderthalb Stunden recht ordentlich.Das britische Empire ist in Bedrängnis. Die Geheimagenten des MI: 7 sterben wie die Fliegen eine nach der anderen. Die letzte Chance: Der inkompetente Bürohengst Johnny English wird zum Agenten befördert. Sein erster Auftrag lässt nicht lange auf sich warten. Bei einem Empfang des egozentrischen fra

    Trailer

    Johnny English - Der Spion, der es versiebte Trailer DF 2:01
    Johnny English - Der Spion, der es versiebte Trailer DF
    4.078 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    XXL-Nachschub für Netflix: Mehr als 25 neue Filme ab heute verfügbar!
    News - DVD & Blu-ray
    Nachdem Netflix zum Monatsende eine Reihe von Filmen aus dem Sortiment genommen hat, kommen heute mehr als 25 neue dazu:…
    Freitag, 1. März 2019
    Was macht eigentlich... "Mr. Bean"-Darsteller Rowan Atkinson?
    News - Serien-Stars
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,…
    Montag, 19. Juni 2017
    "Johnny English 3" kommt: Rowan Atkinson gibt einmal mehr den dusseligen James-Bond-Abklatsch
    News - In Produktion
    Sein Name ist English, Johnny English, und er wird ein drittes Mal nicht nur das Vereinigte Königreich, sondern gleich die…
    Montag, 22. Mai 2017
    Exklusives Featurette zu "Johnny English 2" mit Rowan Atkinson
    News - In Produktion
    Schon neun Jahre ist es her, da stolperte Rowan Atkinson als Geheimagent seiner Majestät Johnny English brüllend komisch…
    Dienstag, 4. Oktober 2011

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rowan Atkinson
    Rolle: Johnny English
    Natalie Imbruglia
    Rolle: Lorna Campbell
    John Malkovich
    Rolle: Pascal Sauvage
    Ben Miller
    Rolle: Jeremy Bough

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    007Asma
    007Asma

    20 Follower 86 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 9. Oktober 2012
    Absolut genialer Film.
    Man hat den ganzen Film was zu lachen, ausserdem gute Schauspielerwahl.
    Will Smith nO1
    Will Smith nO1

    5 Follower 27 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Dieser Film ist schlichtweg ein Hit, weist gelegentlich kleine Längen auf aber für diesen Film brauch man widerstandsfähige Lachmuskeln.



    Fazit: Kaufen, wenn das Verlangen nach Atkinson da ist!
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    10 Follower 71 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 12. September 2014
    Rowan Atkinson legt Mr. Bean beiseite und tritt in die Fussstapfen von James Bond um ein Komplott gegen die britische Krone aufzuhalten. Das geht für den Schreibtisch-Agent Johnny English, der sich plötzlich im aktiven Spionage-Dienst wiederfindet, natürlich nicht ohne jede Menge Schabernack und Slapstick. Hatte teilweise Tränen in den Augen, extrem lustig!
    freestyler95
    freestyler95

    24 Follower 140 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Johnny English ist eine sehr lustige James Bond Parodie.

    Auch die Daarsteller stimmen.

    Ein lustiger Spaß ist der Film in jedem Mal. Für einen lustigen Filmabend absolut geeignet.

    Kann ich nur empfehlen.



    7/10!

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Frankreich, USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 35 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2002, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2002.

    Back to Top