Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek
     Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek
    11. Februar 1994 / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie
    Regie: Eric Rohmer
    Drehbuch: Eric Rohmer
    Besetzung: Pascal Greggory, Arielle Dombasle, Fabrice Luchini
    Originaltitel: L'arbre, le maire et la médiathèque
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im Jahr 1992 startet Julien Dechaumes (Pascal Greggory), Bürgermeister eines kleinen französischen Dorfs, einen versuch sein Dorf zu verschönern. Mit einem wahnwitzigen Bauprojekt, unter anderem soll ein Kulturzentrum und ein Sportzentrum entstehen, soll sein Dorf national bekannt werden und als moderne Standort etabliert werden. Möglich wird das Vorhaben durch die guten Kontakte Juliens nach Paris. Doch als die Sozialisten die Mehrheit verlieren, gerät sein Plan in Gefahr. Außerdem behindert ein Baum die Bauarbeiten, denn der Naturschützer Marc (Fabrice Luchini) verklagt ihn. Nun beginnt selbst die Frau des Bürgermeisters, Bérénice Beaurivage (Arielle Dombasle), an ihm zu zweifeln.
    Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek Trailer OV 0:47
    Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek Trailer OV
    123 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pascal Greggory
    Rolle: Julien Dechaumes - the Maire
    Arielle Dombasle
    Rolle: Bérénice Beaurivage - the Maire's lover
    Fabrice Luchini
    Rolle: Marc Rossignol - the School Teacher
    Clementine Amouroux
    Rolle: Blandine Lenoir - the Reporter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1992
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top