Mein Konto
    Sabrina
     Sabrina
    16. November 1954 Im Kino / 1 Std. 53 Min. / Komödie, Romanze
    Regie: Billy Wilder
    Drehbuch: Samuel A. Taylor, Billy Wilder
    Besetzung: Humphrey Bogart, Audrey Hepburn, William Holden
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 21 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Von ihrer Ausbildung in Paris kehrt Sabrina (Audrey Hepburn) nach Long Island zurück, wo sie als Chauffeurs-Tochter auf dem stattlichen Anwesen der Millionärsfamilie Larrabee aufgewachsen ist. Inzwischen ist Sabrina zu einer zauberhaften jungen Dame herangereift und hofft, die Liebe von David Larrabee (William Holden) gewinnen zu können, den sie schon immer vergöttert hat. In Paris hat die attraktive Frau gelernt, wie man sich in den besseren Kreisen der Gesellschaft bewegen muss, um Aufmerksamkeit zu erregen. Tatsächlich kann sie David endlich für sich einnehmen. Aber dessen älterer Bruder Linus (Humphrey Bogart) ist davon gar nicht begeistert. Denn er plant eine stragische Liaison Davids, der dem Familienunternehmen als zukünftiger Schwiegersohn eines Zuckerfabrikanten bessere wirtschaftliche Dienste leisten könnte. Deswegen macht er sich selbst an Sabrina heran, um sie und David auseinanderzubringen. Unerwartet entwickelt er Gefühle für die junge Frau.

    Trailer

    Sabrina Trailer OV 2:17
    Sabrina Trailer OV
    3.752 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Humphrey Bogart
    Rolle: Linus Larrabee
    Audrey Hepburn
    Rolle: Sabrina Fairchild
    William Holden
    Rolle: David Larrabee
    Walter Hampden
    Rolle: Oliver Larrabee
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    8martin
    8martin

    User folgen 75 Follower Lies die 487 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Dezember 2020
    Bei aller Schwäche der Vorhersehbarkeit ist es hier in den 50er Jahren Billy Wilder wieder einmal gelungen aus einer Allerweltsstory einen äußerst unterhaltsamen Liebesfilm zu machen, dem man das nette Happy End nachsieht, weil man dem Charme der Darsteller – vor allem dem der Titelheldin Audrey Hepburn – nicht widerstehen kann. Die Tochter des Chauffeurs Fairchild (John Williams) macht eine cinderellamäßige Karriere. Von Kindheit an ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Perfekt geschriebene Liebes- und Beziehungskomödie. Definitiv einer der besten Filme des Genres. Drehbücher auf diesem Niveau sind selten.
    Andreas S.
    Andreas S.

    User folgen 3 Follower Lies die 83 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 30. November 2020
    Sabrina, Tochter des Chauffeurs der Großindustriellen-Familie Larabee, entwickelt sich von junger, eher unscheinbaren Teenagerin im Laufe ihrer Lehrjahre in Paris zur umschwärmten, wunderschönen jungen Frau und verdreht den Söhnen der Larabees nach ihrer Rückkehr nach New York kräftig den Kopf. Nach ein paar köstlichen Irrungen und Wirrungen wartet natürlich das Happy End. Einfaches Strickmuster aber perfekt umgesetzt. Einfach ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 1954
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2,24 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top