Mein Konto
    Was das Herz begehrt
     Was das Herz begehrt
    12. Februar 2004 Im Kino / 2 Std. 13 Min. / Romanze, Komödie
    Regie: Nancy Meyers
    Drehbuch: Nancy Meyers
    Besetzung: Jack Nicholson, Diane Keaton, Amanda Peet
    Originaltitel: Something's Gotta Give
    User-Wertung
    3,6 96 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Playboy Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist ein alternder Musikproduzent. In seinem ganzen Leben hatte er noch keine einzige richtige Beziehung und war stets ein Frauenheld erster Güte. Harry geht eigentlich nur mit Frauen unter 30 aus, doch als er die Mutter (Diane Keaton) seiner neuen Flamme Marin (Amanda Peet) kennen lernt, verliebt er sich zu seiner eigenen Verblüffung in sie. Doch schon beim ersten gemeinsamen Abend erleidet Harry einen Herzinfarkt und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Der dort behandelnde Arzt Julian Mercer (Keanu Reeves) ist von Erica, die er aus Theaterstücken kennt, vom ersten Moment an ebenso begeistert wie Harry. Kurze Zeit später trennt sich Harry von Marin und beginnt eine Affäre mit ihrer Mutter. Doch die bleibt nicht lange ungestört, denn auch Harrys Arzt Julian Mercer (Keanu Reeves) macht ihr den Hof.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Was das Herz begehrt
    Von Carsten Baumgardt
    Schon mit ihrem Vorgänger-Film „Was Frauen wollen" bewies Regisseurin Nancy Meyers ein feines Gespür für spitzzüngige Dialoge und amüsante Situationskomik. Mit der Unterstützung der Superstars Mel Gibson und Helen Hunt landete sie einen echten Blockbuster (US-Einspiel: 182 Mio. Dollar). Die gleichen Grundzutaten mengt Meyers in der romantischen Komödie „Was das Herz begehrt“ zusammen: gut aufgelegte Stars, pointierte Dialoge und frecher Witz. Doch genau wie „Was Frauen wollen" ist ihr neuestes Werk leicht überschätzt und nicht frei von Schwächen. Die Star-Autorin Erica Barry (Diane Keaton) staunt nicht schlecht, als sie mit ihrer Schwester Zoe (Frances McDormand) einen älteren, spärlich bekleideten Mann in ihrem Landhaus vorfindet. Die Aufregung legt sich schnell. HipHop-Produzent Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist der neue Freund von Ericas Tochter Marin (Amanda Peet), die die Situat...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Was das Herz begehrt Trailer OV 2:48
    Was das Herz begehrt Trailer OV
    3748 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jack Nicholson
    Rolle: Harry Sanborn
    Diane Keaton
    Rolle: Erica Barry
    Amanda Peet
    Rolle: Marin Barry
    Keanu Reeves
    Rolle: Dr. Julian Mercer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5485 Follower Lies die 4 528 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 29. Dezember 2017
    So ein Mist! Wie auch schon bei „Was Frauen wollen“ schafft es Regisseurin Nancy Meyers eine gute und interessante Geschichte aufzubauen – und sie dann gigantisch gegen die Wand zu fahren.“Was das Herz begehrt“ sind eigentlich zwei Filme: die erste Hälfte ist eine schrullige, liebenswürdige Romantikkomödie über zwei „reifere“ Menschen, die feststellen, dass sie sehr gut zueinander passen und sich bei solch belanglosen Sachen wie ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Obwohl ich eigentlich kein Fan von Filmen dieses Genres bin, muss ich gestehen das ich diesen Film echt klasse fand. Vor allem die Kombination von Jack Nicholson und Diane Keaton als Hauptakteure war einfach genial. Ich glaube, die Rolle war den beiden wie auf den Leib geschnitten. Ganz besonders gut gefallen hat mir die Szene, wo sich die beiden zufällig nackt gegenüberstehen. Zum schreien! Fazit: Ein zauberhafter Film, fast so zauberhaft, ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Aktuelles

    50 Leinwand-Paare, bei denen die Frau älter ist als der Mann
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 27. November 2015

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top