Mein Konto
    Infernal Affairs 3
     Infernal Affairs 3
    25. Oktober 2007 auf DVD | 1 Std. 57 Min. | Action, Krimi, Drama
    Regie: Alan Mak, Andrew Lau
    |
    Drehbuch: Felix Chong, Alan Mak
    Besetzung: Andy Lau, Ting Yip Ng, Ka Tung Lam
    Originaltitel: Mou gaan dou III: Jung gik mou gaan
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,5 13 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der tragische Tod des Undercover-Polizisten Chan Wing Yan (Tony Leung Chiu Wai) liegt zehn Monate zurück. In dieser Zeit wurde überprüft, ob sich der Ordnungshüter Lau Kin Ming (Andy Lau) etwas zuschulden kommen ließ. Obwohl er als Maulwurf für den Gangsterboss Sam (Eric Tsang) gearbeitet hat, wird er entlastet. Sein Spitzeldasein bleibt unentdeckt. Die dramatischen Ereignisse haben ihn zudem dazu bewegt, den Triaden nicht mehr zuzuarbeiten. Stattdessen will er seinen Job als Polizist ernsthaft und verantwortungsvoll ausüben. Nachdem er wieder in der Abteilung für Interne Ermittlungen arbeitet, fallen jedoch einige Polizisten einem Mörder zum Opfer, die offensichtlich als Spitzel tätig waren. Lau Kin Ming vermutet, dass ein anderer bei der Polizei eingeschleuster Triadenmitarbeiter versucht, die Enttarnung zu verhindern. Im Verdacht hat er den rivalisierenden Ermittler Yeung (Leon Lai). Lau beginnt seine gefährlichen Nachforschungen, bei denen er jederzeit ums Leben kommen kann, weil er seinen Gegner nicht kennt, der aber um ihn Bescheid weiß.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Infernal Affairs 3
    Von Björn Becher
    Wenn ein erfolgreicher Film Nachfolger beschert bekommt, dann schwingt immer der Gedanke an das schnelle Geld mit. Vor allem wenn zwischen Teil 1 und den zwei darauf folgenden Werken gerade rund ein Jahr vergeht. Obwohl bei Infernal Affairs, seinem Prequel Infernal Affairs II und nun dem Abschluss der Trilogie „Infernal Affairs III“ dieser Schluss nahe liegt (Nummer 2 und Teil 3 kamen in Hongkong innerhalb eines Monats in die Kinos), überzeugen die Geschichten rund den Kampf zwischen Triaden und Polizei sowie Maulwürfen auf beiden Seiten. Gerade der dritte Teil erweist sich dabei als ein interessanter Schritt. Statt verzweifelte Versuche zu unternehmen, die Vorgänger mit viel Action und schwindelerregenden Storykonstruktionen zu toppen, gehen die Regisseur Wai Keung Lau und Siu Fai Mak einen reduzierteren Weg. Die Mischung aus Prequel und Sequel entpuppt sich als vielschichtiges Drama ü

    Trailer

    Infernal Affairs 3 Trailer OV 2:44
    Infernal Affairs 3 Trailer OV
    231 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andy Lau
    Rolle: Lau Kin Ming
    Ting Yip Ng
    Rolle: Inspektor Cheung
    Ka Tung Lam
    Rolle: Inspektor Billy
    Yeung Ming Wan
    Rolle: Nachtklubbesitzer

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.524 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    So, laßt uns noch ein wenig Kohle scheffeln – so oder so ähnlich muß die Motivation für diesen Film gewesen sein. Teil 1 hat eigentlich schon die ganze Geschichte erzählt, Folge 2 untermauerte alles noch ein wenig aber war schon nicht nötig, Runde 3 leidet dann an dem Problem dass das zentrale Duell von Ming und Yan nicht mehr laufen kann da Yan tot ist. Aber das ist ja kein Grund auf ihn zu verzichten: der Film bringt ihn einfach als ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 14. Dezember 2020
    Mit dem dritten Teil der Hongkonger Mafia- und Polizei-Reihe „Infernal Affairs" erfährt der Zuschauer noch mehr Details und verschlungene Zusammenhänge aus dem komplizierten Konstrukt von Gangstern, Cops und Spitzeln auf beiden Seiten. Man sollte aber unbedingt die beiden Vorgänger kennen, um hier eine Chance zu haben, alle Verbindungen zu verstehen. Das aber lohnt sich durchaus: Die gewaltige und enorm tragische Geschichte des Originals ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Hong-Kong, China
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Kantonesisch, Mandarin
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2003, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2003.

    Back to Top