Mein Konto
    Der kleine Eisbär
    Der kleine Eisbär
    4. Oktober 2001 Im Kino | 1 Std. 15 Min. | Abenteuer, Animation, Familie
    Regie: Piet De Rycker, Thilo Graf Rothkirch
    |
    Drehbuch: Bert Schrickel, Thomas Wittenburg
    Besetzung: Maximilian Artajo, Jochen Busse, Mike Krüger
    User-Wertung
    3,3 249 Wertungen, 1 Kritik
    Vorführungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der Eisbär Lars (Mijail Verona) hat, seitdem er das Licht der Welt erblickt hat, nur Abenteuer und Humbug im Kopf. Da trifft es sich gut, dass ihm auch seine Freunde in Sachen Abenteuerlust in nichts nachstehen. Denn Robby die Robbe (Maximilian Artajo), das Eisbärmädchen Greta (Jeanette Biedermann), die Schneegans Pieps (Sandro Blümel) und Orca der Wal sind genauso wie Lars immer nur auf Spaß aus. Doch eines Tages stößt ein geheimnisvolles Geisterschiff in ihre abgeschottete Welt und die neugierigen Freunde können es sich nicht nehmen lassen, dem ungewöhnlichen Besuch auf den Grund zu gehen. Doch auf einmal werden Lars' Freunde von den Menschen gefangen genommen und auf deren Boot verschleppt. Jetzt muss der kleine Eisbär seinen Mut unter Beweis stellen und seinen hilflosen Freunden mit einer Rettungsaktion unter die Arme greifen. Dafür muss Lars über sich hinauswachsen, doch Abenteuer waren ja schon immer etwas für ihn...

    Hier im Kino

    Eine Kinovorstellung suchen

    Andere Städte
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.391 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    Spätestens dieser Titel belegt endgültig: ich gucke echt alles. Alles was der Lovefilm Online Player zu bieten hat. Wobei dies natürlich kein schlechter Film ist, nur ich bin definitiv das falsche Zielpublikum. Für kleine Kinder unter sechs dürfte das Ganze aber eine ganz putzige und sehr liebevolle Geschichte sein, Herz und Humor sind kleinkindergerecht und das Verständnis wird nicht über alle Maßen strapaziert. Die Helden sind harmlos ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format 35mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2001, Die besten Filme Abenteuer, Beste Filme im Bereich Abenteuer auf 2001.

    Back to Top