Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jagdfieber
     Jagdfieber
    9. November 2006 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Regie: Jill Culton, Anthony Stacchi, Roger Allers
    Drehbuch: Steve Bencich, Ron Friedman
    Besetzung: Martin Lawrence, Ashton Kutcher, Gary Sinise
    Originaltitel: Open Season
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,0 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Der 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog (Stimme: Martin Lawrence) führt ein unbekümmertes, sorgenfreies Leben in dem beschaulichen Bergstädtchen Timberline, wo er die Garage der herzensguten Rangerin Beth (Debra Messing) behaust. Eines Tages rettet er den tollpatschigen Hirsch Elliot (Ashton Kutcher) aus der Gewalt des fiesen Jägers Shaw (Gary Sinise) und gewinnt damit einen treuen Freund, der ihm nicht mehr von der Seite weicht. Bei einem Ausflug in die Stadt kommt es jedoch zum Desaster: Gemeinsam machen sie einen Süßwarenladen zu Kleinholz und ziehen damit den Unmut der Stadtbewohner auf sich. Wilde Tiere haben in dem ruhigen Örtchen einfach nichts zu suchen. Das muss auch Beth einsehen und beschließt schweren Herzens Boog und Elliot im Wald auszusetzen. Und das obwohl der Grizzly in der Wildnis völlig hilflos ist und die Jagdsaison unmittelbar bevor steht…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Jagdfieber
    Jagdfieber (DVD)
    Neu ab 6.74 €
    Jagdfieber (3D Version) [3D Blu-ray]
    Jagdfieber (3D Version) [3D Blu-ray] (Blu-ray)
    Neu ab 7.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Jagdfieber
    Von Carsten Baumgardt
    Der gute alte Zeichentrick ist im Mainstream-Geschäft längst beerdigt, der Animationsfilm fährt für die Major-Studios stattdessen scheinbar mühelos einen Blockbuster nach dem anderen ein. Diese Erkenntnis ist nun offenbar auch bei Sony angekommen, die eigens für diese Sparte das neue Produktionsstudio Sony Pictures Animation gegründet haben. Und dessen Debüt-Film „Jagdfieber“ ist gleich ein köstlicher Spaß. Das junge Studio hat bei der Konkurrenz genau hingesehen und begriffen, was einen massenkompatiblen CGI-Film auszeichnen muss: Charaktere, die zum Mitfühlen animieren und eine pfiffige, gaglastige Story. Technische Perfektion gehört bereits zum Genre-Standard. Der 900 Pfund schwere Grizzly Boog (Stimme: Martin Lawrence) lebt ein traumhaftes Leben in dem beschaulichen Bergstädtchen Timberline in der sorgsamen Obhut seiner menschlichen „Mutter“ Beth (Debra Messing), die ihren massige...
    Die ganze Kritik lesen
    Jagdfieber Trailer DF 1:59
    Jagdfieber Trailer DF
    954 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    65 Bilder

    Aktuelles

    Neu auf Netflix im Mai 2018: Mit  "Naruto", "The Rain", "Alice im Wunderland" und mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 24. April 2018
    Ein neuer Monat bricht an und das heißt wie immer: Neue Film- und Serienhighlights bei Netflix, die auf den Nutzer warten,...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 85 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top