Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    La Cloche a sonné
    La Cloche a sonné
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Regie: Bruno Herbulot
    Drehbuch: Maud Baigneres, Jérôme Boivin
    Besetzung: Fabrice Luchini, François Cluzet, Elsa Zylberstein
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Das moderne Leben ist ein Hort immer neuer Stresssituationen. Der Job kann einen überfordern, im Bett klappt es nicht mehr besonders gut, die Ernährung macht Problemen oder andere Dinge setzen einem zu. Darauf hat Simon Arcos (Fabrice Luchini) eine Antwort gefunden. Gemeinsam mit seiner Frau Véra (Amira Casar) hat er ein Programm entwickelt, das Menschen dabei helfen soll, wieder mit sich ins Reine zu kommen. Abgeschiedenheit und makrobiotische Ernährung sollen in Verbindung mit verschiedenen Techniken dazu führen, dass die Teilnehmer zufrieden nach Hause gehen. Auch Jean (François Cluzet), Léa (Elsa Zylberstein), Nathalie (Valérie Bonneton), Yolaine (Coraly Zahonero), Antoine (Arno Chevrier) und Hervé (Cartouche) wollen es aus unterschiedlichen Gründen mit Simons Programm versuchen. Aber schon bald hat Jean die Nase von der alltäglichen Disziplin voll und Simon muss versuchen, ihn von den Vorteilen seiner Methode zu überzeugen.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 260 000 €
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top