Mein Konto
    Kevin - Allein zu Haus
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    820 Wertungen
    Deine Meinung zu Kevin - Allein zu Haus ?

    16 User-Kritiken

    5
    5 Kritiken
    4
    7 Kritiken
    3
    3 Kritiken
    2
    0 Kritik
    1
    1 Kritik
    0
    0 Kritik
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 486 Follower Lies die 796 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 21. Mai 2021
    Die McAllister´s wollen zu Weihnachten nach Paris & sie vergessen eines der vielen Kinder im Haus, den Kevin! 😂 :D

    Der genießt anfangs das Lotterleben, so ganz alleine zuhause.. 😎

    Aber dann tauchen 2 Einbrecher auf, die sich glücklicherweise ein bisschen doof anstellen bzw. seinen Fallen wunderbar auf den Leim gehen!

    Die Highlights sind neben Macaulay Culkin die Fallen von ihm bzw. seine Ideen :D

    Ein FIlm, der keinem außer den Einbrechern weh tut! hehe... 🤣
    Make it shine
    Make it shine

    User folgen 23 Follower Lies die 97 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2010
    "Kevin - Allein Zu Haus", ein ganz großer Weihnachtsklassiker, der erst vor zwei Tagen wieder im Fernsehen lief. Das ist einer dieser Filme, die man als Kind schon oft gesehen hat. Aus heutiger Sicht würde ich sogar sagen: Einer DER besten FAMILIENFILME. Macaulay Culkin war genau der richtige Mensch für diese Rolle! Bemerkenswert, wie gut er diesen mutigen Jungen spielt. Joe Pesci und Daniel Stern, die Bösewichte in Home Alone, bleiben einem natürlich auch in Erinnerung. Selten waren einem Bösewichte so sympatisch! Die vielen Fallen, die Kevin dann gegen Ende aufstellt, sind an Einfallsreichtum kaum zu übertreffen. Auch dem Komponisten John Williams gebührt Lob, hat er doch einen so tollen Soundtrack erschaffen, der sich der Weihnachtsstimmung wunderbar anpasst! Ich bleibe zunächst bei vier Sternen, im Herzen aber würde ich wohl noch einen halben Stern dazurechnen. Nostalgiebonus ^^
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.826 Follower Lies die 4.642 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Dezember 2018
    Ich sah diesen Film als er im Kino lief im Alter von 11, in den 90er Jahren vereinzelt mal wenn er im Fernsehen lief und habe ihn mir nun, 2018, auf Netflix nochmal in voller Länge gegeben da er mir mehr als sonst als der unverzichtbare Weihnachtsklassiker präsentiert wird. Und ich muß sagen: unter dem analytischen Blick ist das Ding immer noch super aufgebaut: das Finale ist pure Comicaction, die Darsteller großartig, der kleine Held gewinnt die Herzen der Zuschauer auf der Stelle und der ganze Film (obwohl er damals im Februar anlief) liefert in der Tat ein wohliges Gefühl von Heile Welt und Weihnachten. Mich persönlich bewegt am meisten der banale Subplot um einen Nachbarn den alle für eine gruselige Gestalt ansehen, der sich aber dann als ganz anders erweist. Ob der Film heutige Kinder noch ansprechen kann weiß ich nicht, ebenso ist er natürlich antiquiert was die nicht vorhandenen Kommunikationsmöglichkeiten angeht – aber vom Gefühl her sollte jeder mal reingeschaut haben.

    Fazit: Geschickt aufgebaut und mit präzisen Gags!
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.309 Follower Lies die 985 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2013
    "Kevin- Allein zu Haus" ist wohl der klassiker in sachen komödien! dauerlachen garantiert und story einfach genial...es gibt szenen die ich immernoch genau im kopf habe obwohl es ewig her ist wo ich diesen film angeschaut habe!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 823 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film macht wirklich Spaß. Schadenfreude ist noch mit die schönste Freunde. Lachen kann man hier und da auch ganz gut. Ein Kultfilm, den man sich auf jedenfall mal anschauen sollte. Mir hat er sehr gut gefallen, aber Urteilt selbst...



    7/10
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 444 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. Dezember 2011
    Schon zigmal gesehen , aber immer wieder gut!Auch ü 20 Jahre nach Erscheinen immer noch eine der besten - viell.sogar die Beste "Kinder Komödie" überhaupt!Hier ist M.Culkin noch richtig süß und pfiffig , die gesamten Nebenrollen sind -zwar reichlich klischeehaft - allesamt top besetzt und die "dümmsten Gangster der Filmgeschichte" sind der absolute Oberhammer!Lustige , süße , niedliche , humorvolle Krimi - Gangster - Kinderfilm - Komödie und ein hammerharter Schlag mit der Moralkeule :-)
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 241 Follower Lies die 429 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: DIE kultige Weihnachtskomödie für die ganze Familie.
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 140 Follower Lies die 328 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 19. April 2010
    Der Film ist einfach ein Komödien Klassiker. Kann ich nur empfehlen.
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2020
    Für viele in den frühen Achtzigern zur Welt gekommene Kinozuschauer gehören die Home Alone-Filme mindestens genauso zu Weihnachten wie der Nikolaus oder der Christbaum. Und jedem, der Kevin - Allein zu Haus seit der Pubertät oder länger nicht mehr angesehen hat, dem sei ein erneuter Durchlauf - vielleicht bei dem einen oder anderen Glühwein - aller wärmstens ans Herz gelegt. Vielleicht ist es das Kindliche, das sich noch einmal Bahn bricht. Vielleicht ist der Film auch einfach nur genial. Vielleicht ist es von beidem etwas. In jedem Fall sind die Qualen, die die beiden vertrottelten Einbrecher Harry und Marv erleiden müssen, zum Schreien komisch. Ein Film, der in Erinnerungen schwelgen lässt, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt und der ein wenig wehmütig zeigt, wie großartig Familienunterhaltung vor 30 Jahren sein konnte.

    „Kevin – Allein zu Haus“ ist völlig zu Recht ein Klassiker für die Festtage.
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 117 Follower Lies die 715 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 31. Januar 2021
    Also, früher fand ich den mal ganz lustig und gut. Aus heutiger Sicht finde ich ihn aber total albern. Immerhin war die Handlung im ersten Teil noch neu und unbekannt und die Fallen im Haus recht einfallsreich. Ich kann mich noch gut an das Computerspiel erinnern, in dem man auch unter Zeitdruck Fallen im Haus aufstellen musste. Das war ganz gut. Trotzdem: Kleines Kind trickst zwei dumme (erwachsene!) Einbrecher aus. Einfach nicht meine Welt.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top