Mein Konto
    "Haus des Geldes"-Mastermind hilft totem Kind: Deutscher Trailer zum Neo-Noir-Thriller "Die Spur der Knochen"
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    Oliver Kube ist seit den 1990ern als Journalist/Kritiker in Sachen Film, TV, Musik, Literatur & Technik tätig. Für FILMSTARTS schreibt er seit 2018.

    Nachdem er plötzlich im Laufe der ersten Staffel des Fantasy-Serienhits „Das Rad der Zeit“ auftauchte, können Fans von Álvaro Morte ihren „Haus des Geldes“-Liebling in Kürze auch im Thriller-Drama „Die Spur der Knochen“ sehen. Hier ist der Trailer:

    Ein Großteil von „Die Spur der Knochen“ spielt in einem Fundbüro. Das Gebäude ist das Reich von Mario (Álvaro Morte), einem echten Einzelgänger, der sich so gut es geht von anderen Leuten fernhält. Nur die Polizistin Helena (Verónica Echegui), die regelmäßig in seinem Lagerhaus vorbeischaut, lässt er etwas näher an sich heran.

    Mario verbringt auch seine Freizeit am Arbeitsplatz, während der er leidenschaftlich versucht, die Herkunft besonders interessanter Objekte aus seinen Regalen zu ergründen. So hofft er, ihren Besitzern einen verlorenen Teil ihres Lebens und vielleicht sogar ein Stück Seelenfrieden zurückgeben zu können.

    Eines Tages kommt ein schwer durchgeweichter Koffer bei ihm an, der lange auf dem Grund eines lokalen Flusses gelegen hat. Im Inneren des Gepäckstückes macht Mario eine grauenvolle Entdeckung. Findet er doch nicht nur jede Menge Kinderkleidung, sondern auch das Skelett eines Babys. Umgehend beschließt er, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Dabei stößt er auf Sara (China Suárez), eine junge Frau, die schon als kleines Mädchen in die Fänge von Menschenhändlern geraten ist.

    Von "The Last Of Us" bis "Star Wars" und Marvel: Das sind die neuen Serien-Highlights 2023

    „Die Spur der Knochen“ erscheint hierzulande am 24. Februar 2023 auf Blu-ray und DVD. Wer es so lange nicht mehr aushält, kann den FSK-16-Titel bereits jetzt digital erwerben und sofort streamen:

    » "Die Spur der Knochen" bei Amazon: DVD & Blu-ray* / Prime Video*

    "Die Spur der Knochen" mit Álvaro Morte

    Die Inszenierung der spanisch-deutsch-argentinischen Produktion mit Sequel-Potential übernahm Regisseur Jorge Dorado. Zuletzt setzte er die Thriller-Serie „The Head“ ins Bild, in der Álvaro Morte ebenfalls mitmischte. Mit dem „Haus des Geldes“-Star arbeitete Dorado zuvor schon bei der Krimi-Serie „The Pier - Die fremde Seite der Liebe“ zusammen.

    Neben Morte waren außerdem Verónica Echegui aus „Rein privat“, das seit seinem elften Lebensjahr vor Kameras stehende argentinische Model China Suárez („Abzurdah“), Daniel Aráoz („Glorreiche Verlierer“) und der mit dem Netflix-Megahit „Der Schacht“ weltbekannt gewordene Zorion Eguileor dabei.

    Wenn ihr „Die Spur der Knochen“ und andere wichtige Neustarts – egal ob auf großer Leinwand, im Streaming oder fürs Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Im deutschen Trailer zum Action-Thriller "Adrenalin" ist ein brutaler Gangster die letzte Hoffnung für ein entführtes Kind

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top