Mein Konto
    "Wrong Turn 4": Exklusiver Videoclip zum vierten Teil des Horror-Franchise
    Von Philipp Schleinig — 04.01.2012 um 13:09

    Drei Mal fielen diverse Menschengruppen der Inzucht-Kannibalen-Familie zum Opfer. Während im ersten Teil nur durch kurze Einblendungen von Zeitungsartikeln einige Informationen über die Hintergründe gegeben wurden, widmet sich der vierte Teil der Horror-Serie „Wrong Turn“ nun dem Anfang und den ersten Opfern. Wir haben einen exklusiven Filmclip für euch, der schon deutlich macht, dass es auch diesmal kein Entrinnen geben wird.

    Der erste Teil der Horror-Reihe "Wrong Turn" um drei entstellte Kannibalen in den Wäldern Virginias wurde unter Anhängern von Splatter-Filmen gefeiert. Natürlich folgten, wie es bei gewinnbringend-erfolgreichen Filmen meist ist, einige Fortsetzungen folgen, die das Prinzip wiederaugriffen. Nun folgt mit "Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings" ein Prequel, welches auch die letzten Ungereimtheiten zu erklären versucht.

    In "Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings" wird zu Beginn von drei kannibalen Jugendlichen berichtet, die in einem Krankenhaus im Jahre 1974 ein Blutbad anrichten und sämtliches Personal töten. Jahre später muss eine Gruppe Jugendlicher aufgrund eines Blizzards Unterschlupf in eben jenem nun verlassenen Krankenhaus suchen. Es kommt, wie es kommen muss: Die drei Kannibalen-Brüder leben immer noch in den Kellern des Gebäudes und machen Jagd auf die Gruppe. Einer nach dem Anderen fällt ihnen auf spektakuläre Weise zum Opfer und die Jugendlichen müssen erkennen, dass vielleicht Angriff die beste Verteidigung ist.

    "Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings" steht ab 12. Januar in den Videotheken und ist ab 19. Januar im Handel erhältlich.

    Wir stellen euch einen Filmclip vor, der einen kurzen Einblick in die Hetzjagd bietet:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top