Mein Konto
    "Act of Valor": Erster deutscher Trailer zum realistischen Kriegsactioner
    Von Alexander Schildhauer — 20.04.2012 um 11:30

    Wer könnte eine der berühmtesten und besten Spezialeinheiten der Welt besser verkörpern, als sie selbst? Diesen Gedanken hatte wohl Regisseur Mike McCoy, als er für seinen Film echte Soldaten engagierte und den US Navy SEALs mit "Act of Valor" ein realitätsnahes Denkmal setzt. Jetzt gibt's den ersten deutschen Trailer.

    Dass US Navy SEALs offensichtlich gut US Navy SEALs spielen können, und das naturgemäß authentischer als die meisten zivilen Schauspieler, davon könnt ihr euch im ersten deutschen Trailer zu "Act of Valor" nun selbst überzeugen. Regisseur Mike McCoy ("The Unknown Soldier") begleitete die bestens ausgebildete Spezialeinheit über einen Zeitraum von zwei Jahren, um einen Kriegsfilm zu produzieren, der so nah am realen Kampfeinsatz der Navy SEALs dran ist, wie wohl keiner zuvor. Statt nur Ratschläge zu geben, haben die SEALs Actionszenen nach dem Vorbild ihres eigenen Vorgehens und ihrer Einsatzabläufe eigenständig entworfen. "Act of Valor" enthält somit fiktionale wie auch dokumentarische Anteile. Die Grenzen sind fließend, die Schauspieler 'echt', ihr Einsatz jedoch nicht.


    Und darum geht's: Eine Einheit der Navy SEALs bekommt den Auftrag, einen CIA-Agenten aus der Gefangenschaft zu befreien und stößt dabei per Zufall auf Pläne zu einer weltumspannenden islamistischen Anschlagsserie. Diese gilt es natürlich zu verhindern.


    "300"- Co-Autor Kurt Johnstad zeichnet für das Drehbuch verantwortlich. Der Film startet am 24. Mai bei uns in den Kinos.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top