Mein Konto
    Act of Valor
     Act of Valor
    24. Mai 2012 Im Kino / 1 Std. 41 Min. / Action, Abenteuer, Thriller
    Regie: Mike McCoy ( I ), Scott Waugh
    Drehbuch: Kurt Johnstad
    Besetzung: Timothy Gibbs, Roselyn Sanchez, Dimiter Marinov
    Pressekritiken
    2,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 126 Wertungen - 13 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Eine Gruppe von Navy SEALs, dargestellt von Originalrekruten der US Navy, muss eine Balance zwischen ihrer Verpflichtung gegenüber ihres Landes, ihres Teams, aber auch ihrer Familien finden, die in der Heimat auf sie warten. Im Auftrag der Regierung begeben sie sich auf eine Mission nach Costa Rica, wo die CIA-Agentin Morales (Roselyn Sánchez) dem Drogenschmuggler Christo (Alex Veadov) in die Hände gefallen ist. Als sie dabei einen perfide geplanten Terroranschlag gegen die Vereinigten Staaten aufdecken, der sich über mehrere Kontinente erstreckt, werden sie auf eine weltweite Fahndung nach dem Drahtzieher Abu Shabal (Jason Cottle) gesandt. Um Millionen Amerikaner vor dem sicheren Tod zu retten, müssen die Navy SEALs ihr Leben riskieren und ein internationales Terrorkomplott vereiteln.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Act of valor [IT Import]
    Act of valor [IT Import] (DVD)
    Neu ab 16,97 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Act of Valor
    Von Asokan Nirmalarajah
    In Quentin Tarantinos surreal-absurder Nazi-Persiflage „Inglourious Basterds" war es noch ein grotesker, aber konsequenter Scherz über die Methoden der nationalsozialistischen Propagandamaschinerie. In Mike McCoys und Scott Waughs bierernstem Navy-Seals-Actioner „Act of Valor" ist es nun kurzweilige, mitunter aber auch ungewollt komische Realität, gesponsert vom US-Militär. Wir erinnern uns: Ein gegen sein erfolgreiches Image vom sympathischen Nachbarsjungen besetzter Daniel Brühl („Good Bye, Lenin!") gibt in Tarantinos historischem Märchen den deutschen Scharfschützen Fredrick Zoller, der seine einmalige Heldentat, die Ermordung 250 feindlicher Soldaten in nur drei Tagen, in dem (fiktiven) NS-Propagandafilm „Stolz der Nation" noch einmal leicht verfremdet nachspielen soll. Im Action-Drama „Act of Valor" stellen nun tatsächlich einige noch im aktiven Dienst befindliche und deshalb nicht...
    Die ganze Kritik lesen
    Act of Valor Teaser OV 0:32
    5119 Wiedergaben
    Act of Valor Trailer DF 2:04
    Act of Valor Trailer DF
    107754 Wiedergaben
    Act of Valor Trailer OV 2:40
    6260 Wiedergaben
    Act of Valor Trailer (2) OV 2:02
    31586 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Timothy Gibbs
    Rolle: J.C. Palmer
    Roselyn Sanchez
    Rolle: Lisa Morales
    Dimiter Marinov
    Rolle: Karimov
    Ailsa Marshall
    Rolle: Jackie Engel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 53 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2012
    Die Zielgruppe des Films sind sicher junge, erwachsene Männer (in den USA). Zum einen bietet "Act of Valor" nämlich viel Action im Sinne aktueller Taktik- und Kriegsshooterspiele, zum anderen wird dabei gleichzeitig Schwarzweißmalerei betrieben: Auf der einen Seite haben wir die guten Amerikaner, die in Form der Navy Seals unsere Freiheit schützen, und auf der anderen Seite stehen die klassischen Schurken in Form von russischen bzw. ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 360 Follower Lies die 582 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 11. November 2012
    Das könnte eigentlich auch alles ein Werbe bzw Propagandafilm der US Army , Abteilung Spezialeinheiten sein. Die Geschichte ist nur eine wie viele andere auch , aber viele coole Ballereien , knallige harte Action in stilvoller Hochglanzoptik machen den Film zu einen Genuss für Actionfans. Mehr aber auch nicht! Ist schnell wieder vergessen...
    Kosch Arts
    Kosch Arts

    User folgen 2 Follower Lies die 40 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 4. Juli 2012
    Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust, … da sehe ich zum einen einen Aktion geladenen Streifen, bei dem einfach alles stimmt. Schauspieler spielen nur eine untergeordnete Rolle, keiner spielt so gut und dominant, als dass vom Plot abgelenkt werden könnte, der Soundtrack und die Optik sind absolut stimmig und 100% richtig getroffen. Ich weiß immer genau, was ich bekomme, was als nächstes passiert, muss nicht denken, kann mich ganz meinem ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5477 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Die Idee hinter diesem Film ist spannend, leider liefert sie ein laues Resultat. Das Prinzip einen Film zu drehen über eine Spezialeinheit die von echten Soldaten gespielt wird sollte für einiges an authentischem Feeling sorgen – aber verursacht nichts weiter als pure Langeweile. Der „normale“ Action-Konsument dürfte den Unterschied zwischen Glaubhaft und erfunden kaum wahrnehmen und obendrein haben selbst die meisten Videotheken-Gurken ...
    Mehr erfahren
    13 User-Kritiken

    Bilder

    52 Bilder

    Aktuelles

    Der Kriegsfilm-Check: Welche Filme sind für und welche gegen den Krieg
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 25. Februar 2015
    Während Clint Eastwoods Haltung gegenüber dem Krieg in „American Sniper“ angenehm ambivalent bleibt, gibt es natürlich etliche...
    Die 50 erfolgreichsten Filme 2012 in Deutschland und den USA
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Nachdem wir bereits auf die Kassenhits aus Nordamerika geschaut haben, präsentieren wir euch nun die 50 erfolgreichsten Kinofilme...
    14 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 12 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top